Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:
Moin OM Newsletter

Moin OM Newsletter

Auch die neue Woche wird turbulent, nicht nur in den Betrieben, in denen nun wieder hektisch neue Corona-Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Auch der Streit um den Sinn oder Unsinn einer Impfpflicht geht weiter. Die Landkreise fühlen sich als Lückenbüßer für versäumte Entscheidungen in Berlin und Hannover, der Ministerpräsident keilt zurück, jeder Landrat könne ja jederzeit schärfere Schutzmaßnahmen einleiten. Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie täglich auf OM online vorbeischauen.

Unseren Politikern möchte man zurufen: Mit Ausreden, was alles nicht geht, weil andere ihren Job nicht machen, sollte endlich Schluss sein - auf allen politischen Ebenen. Das Robert-Koch-Institut warnt schon vor der fünften Welle, steigt nicht endlich die Impfquote. Soll der Stoppelmarkt ernsthaft ein drittes Mal ausfallen?

Kommen Sie gut in den Tag!
Ulrich Suffner, Chefredaktion OM-Medien


Der meistgelesene Artikel gestern

Frank Beumker: Landkreise sind „Lückenbüßer für Versäumnisse auf anderen Ebenen“: Im Interview mit OM Online macht sich der Sprecher des Landkreises Cloppenburg Luft – und er erklärt, warum das Pilotprojekt mit dezentralen Impfangeboten nicht bei den Booster-Impfungen umsetzbar ist. Weiter...


OM am Morgen

#Streit in Friesoythe eskaliert: 20-Jähriger zieht Schusswaffe: Der Verdächtige soll seinen 50-jährigen Vater bedroht haben. Am Sonntagabend berichtet die Polizei vor einem Zugriff und verweist auf die laufenden Ermittlungen. Weiter...

#Zahlen sinken: Aber immer noch sind mehr als 20.000 Menschen im OM überschuldet: Trotz Corona befinden sich deutlich weniger Personen in großen finanziellen Schwierigkeiten als in den Vorjahren. Offenbar greifen die staatlichen Hilfsmaßnahmen. Weiter...


Das bringt der Tag

Gäste erinnern sich bei Circus-Musicus-Revival an Rock und „schräge Typen“ zurück: Am Samstagabend feierten Fans der Kult-Diskothek aus Märschendorf ein kurzes Revival. 60 Gäste trafen sich feierten bei Musik von Iggy Pop und Sisters of Mercy.

Friesoyther Adventskalender wieder mit Corona-Lücken: Am Rathaus Stadtmitte ist mit dem Aufbau des Adventskalenders die Vorweihnachtszeit eingeläutet worden. Coronabedingt ist jedoch wie schon 2020 nur ein Teil der Fenster verhüllt.

Bakums Kinder unternehmen eine Zeitreise: „Alte Musik zu Gast im Klassenzimmer“ hieß es jüngst in der Katharinenschule. Das Ensemble La Ninfea brachte den Jungen und Mädchen die Musik von Michael Praetorius näher.


News aus OM

#Lohne - BW Lohne ist auch mal mit einem Punkt zufrieden

#Lastrup- Standing Ovations für den Sportler des Jahres Andreas Langermann (OM+)

#Cloppenburg - Matthias Hermeling sieht Impfpflicht kritisch (OM+)


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Montag (22. November) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Fladderlohausen - Holdorf (L 852), Steinfeld, Steinfeld - Handorf-Langenberg (K 274) und Dinklage - Langwege (L 849).

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat bisher keine Geschwindigkeitsmessungen für diese Woche angekündigt.

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt wolkig bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf Tagesspitzenwerte um 6 Grad.


Guten Morgen

Biersommelier

Was im Fußball gilt, gilt paradoxerweise nicht beim Bier: Der Chemnitzer Michael Friedrich ist neuer deutscher Meister der Biersommeliers. Nicht ein Bayer hat somit hier das beste Näschen bewiesen, sondern ein Sachse – und das, obwohl die Bayern mit dem Austragungsort Gräfelfing im Kreis München auch noch Heimrecht hatten. Teil des Wettbewerbs war das Erkennen von Bierstilen und Fehlaromen sowie ein Multiple-Choice-Test. Später bekamen die Teilnehmer unbekannte Biere zugelost, die anschließend vor Publikum beschrieben werden mussten. Friedrich vertritt nun Deutschland bei den kommenden Weltmeisterschaften. Und wie könnte es anders sein: Richtig, in München. (fu)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online