Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen guten Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Die Coronazahlen steigen - bundesweit, in Niedersachen und im Oldenburger Münsterland. Die befürchtete vierte Welle nimmt Fahrt auf. Allein im Landkreis Cloppenburg sind in dieser Woche 452 Neuinfektionen nachgewiesen worden. Die Kreisverwaltung verweist jetzt auf die hohe Testdichte im Landkreis. Pro Woche würden allein in der Ernährungsindustrie mehrere tausend Tests durchgeführt. In anderen Bereichen gibt es ein Dunkelfeld - erst Recht, seitdem die kostenlosen Coronatests abgeschafft wurden. Unser Kollege Max Meyer sieht in seinem Kommentar dringenden Handlungsbedarf und gleichzeitig auch keinen Widerspruch darin, trotz 2G-Beschränkungen wieder kostenlose Bürgertests anzubieten.

Kommen Sie gut in den Tag!
Matthias Bänsch, Chefredaktion OM-Medien

Der meistgelesene Artikel gestern

Benno Goda gibt Amt des Dammer Carnevalspräsidenten ab: Vor 6 Jahren nach seiner Wahl hatte Benno Goda angekündigt, 2021 werde er als Präsident der Dammer Carnevalsgesellschaft von 1614 aufhören. Das hält er ein. Weiter...

OM am Morgen

#CLP: Vechtaer Landrat Gerdesmeyer - Landkreis soll „Denkfabrik“ sein: Der neue Chef im Kreishaus wurde in der konstituierenden Kreistagssitzung vereidigt. Er forderte Gemeinschaftssin ein. Die Opposition wollte einen Vize-Landrat stellen - das machte die CDU nicht mit. Weiter...

#CLP: Stadt, Rat, Krankenhaus - so will Neidhard Varnhorn Cloppenburg voranbringen: Der neue Bürgermeister (CDU) erklärt, wie er die Innenstadt beleben und den Stadtrat befrieden will. Bei der Gesundheitsversorgung sieht er auch Bund und Land in der Pflicht. Weiter...

Das bringt der Tag

Menschen mit Handicap in den allgemeinen Arbeitsmarkt bringen: Das ist das Ziel des Fachdienstes „Jobwärts“. Und dabei feiert der Caritas-Verein Altenoythe mit seinem Cloppenburger Standort erste Erfolge.

Lohner Stadtrat schrammt knapp an einer Blamage vorbei: Die Entsendung von Vertretern der Stadt in verschiedene Gremien entwickelte sich zur Farce. Ansonsten gab es wenige Überraschungen, einige wiederkehrende Debatten – und neue Namen für Ausschüsse.

Wie kommen wir durch den Winter? Und: Wer spielt bei der WM-Quali? Die Nation wartet gespannt auf die Beschlüsse der Gesundheitsminister von Bund und Ländern. Heute sollen sie verkündet werden und die Deutschen erfahren, welchen Corona-Kurs die Ressortchefs während der Wintermonate einschlagen wollen. Das könnte bei Fußball-Fans etwas in den Hintergrund geraten. Bundestrainer Hansi Flick will heute sein Aufgebot für die letzten Partien der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein (11. November) und 3 Tage später gegen Armenien bekannt geben. Immerhin ist klar: Die deutsche Elf kommt gut durch den Winter, egal wie Flick entscheidet. Sie hat sich ja schon im Oktober vorzeitig für die Endrunde in Katar qualifiziert. Bis dahin: Das Bundesliga-Wochendende startet heute um 20.30 mit dem Spiel FSV Mainz 05 gegen die Bayern-Bezwinger Borussia Mönchengladbach. Schon kurz zuvor beginnt um 20.15 Uhr (Sport 1) das Testspiel der deutschen Handballer gegen Portugal.

News aus OM

#OM - Die Autobahn 1 ist breiter geworden - und die ersten Meter zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf sind quasi fertig (OM+)

#Friesoythe - Gymnasiasten machen sich für Oldenburger Frauenhaus auf den Weg

#OM - Wegen Windpark-Betrugs angeklagt: Hendrik Holt will vor Gericht auspacken (OM+)

Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Freitag (5. November) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Badbergen – Dinklage (L861), Vechta (Ort), Wöstendöllen – Goldenstedt (L880) und Klein-Brockdorf – Dinklage (K268).

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat bisher keine Geschwindigkeitsmessungen für diese Woche angekündigt.

Änderungen sind möglich.

Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.

Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt wolkig mit etwas Sonne bei Temperaturen um 6 Grad Celsius. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf Tagesspitzenwerte um 11 Grad. Es bleibt weitestgehend trocken.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online