Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen guten Morgen! Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Seit 1.700 Jahren leben Juden in Deutschland. Eine Veranstaltungsreihe in der Katholischen Akademie in Stapelfeld beleuchtet die wechselhafte Geschichte. Der Auftakt: ein Abend über die Denkerinnen Hannah Arendt und Edith Stein. Die eine zwang der eskalierende Rassenwahn zur Emigration; zugleich gab ihr der Faschismus eines ihrer intellektuellen Lebensthemen. Die andere hatte sich vom jüdischen Glauben abgewandt und wurde trotzdem Opfer des nationalsozialistischen Vernichtungswahns. Am 22. Oktober wird zur Spurensuche jüdischen Lebens in Cloppenburg eingeladen. Alle Veranstaltungen finden Sie hier. Ein wichtiger Akzent gegen den wieder stärker werdenden Antisemitismus in unserer Gesellschaft.

Kommen Sie gut in den Tag!
Ulrich Suffner, Chefredaktion OM Medien


Meistgelesen


Ungetauft: Erzieherin darf Gruppe nicht übernehmen: In Lastrup fiel zuletzt die Ganztagsbetreuung aus, was bei den Eltern für Unmut sorgte. Am Mittwoch soll es jetzt weitergehen. Die Kritik am Kirchenrecht bleibt. Weiter...

Das Oldenburger Münsterland am Morgen

#VEC: Das vollelektrische Verkaufsmobil aus Mühlen ist bislang einzigartig: Sonderfahrzeugbauer BSK in Mühlen stellt ein komplett elektrisches Verkaufsmobil auf Basis des E-Sprinters von Mercedes-Benz vor. Die innovative elektrotechnische Ausstattung ist selbst entwickelt. (OM+) Weiter...

 #CLP: Großprojekt in der Mühlenstraße: Bauherr freut sich über Startschuss: Die „Central-Services-Vermögensverwaltung“ aus Quakenbrück baut ein Wohn- und Geschäftshaus in der Cloppenburger Innenstadt. zuvor müssen einige Häuser abgerissen werden. Die Bagger rollen an diesem Donnerstag an. Weiter...

Bauen neu in der Mühlenstraße: Geschäftsführer Abi Ali (links) und Prokurist Robert Schander von der Central-Services-Vermögensverwaltung“. Foto: HermesBauen neu in der Mühlenstraße: Geschäftsführer Abi Ali (links) und Prokurist Robert Schander von der „Central-Services-Vermögensverwaltung“. Foto: Hermes

Das bringt der Tag

Die Cloppenburger Stadträtin Petra Gerlach wird Bürgermeisterin in Delmenhorst: „Zwischen den Welten“: So beschreibt Petra Gerlach ihren derzeitigen beruflichen Status. Cloppenburgs Stadträtin tritt am 1. November das Amt als Bürgermeisterin ihrer Heimatstadt Delmenhorst an. Im Gespräch mit OM Online blickt sie zurück und in die Zukunft.

MSC Fighters verpassen Platz auf dem Podium: Die Cloppenburger beenden den Speedway-Teamcup auf dem 4. Platz. Beim letzten Rennen in Olching (Bayern) erwischte Lukas Fienhage einen rabenschwarzen Tag.

Verein hegt Ideen und pflanzt Zwiebeln: Zum Jubiläum soll Bünne aufblühen: Nach der Gründung des Vereins "Bünne erleben“ hat sich in der Dinklager Bauerschaft so einiges getan. Die Bünner putzen sich für ihre 1.150-Jahr-Feier heraus. Auch die Gemeinschaft wird so gestärkt.

Der OM Online-Podcast

Der Thementalk für das Oldenburger Münsterland: In der 21. Folge sind zu Gast Tobias Beckhelling, stellvertretender Ortsbeauftragter des THW Lohne, und Heinz Dierker aus Cloppenburg, Landesfachberater und Koordinator der psychosozialen Notversorgung des DRK.
Beide sind in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten rund um Ahrweiler unterwegs gewesen, um dort ehrenamtlich zu helfen. Mit Moderator Casjen Duzat sprechen sie über ihre Motivation, wie sie helfen konnten und was sie vor Ort erlebt haben.

Beim „OM-Online Podcast“ geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren - direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte. Der Podcast wird veröffentlich auf Spotify, Deezer, Google, Apple und überall, wo es Podcasts gibt. -Anzeige-

News aus dem Oldenburger Münsterland

#Lohne - Bürgermeisterwahl 2022 in Lohne: Walter Sieveke will für CDU kandidieren

#Friesoythe – Rund ein Drittel aller Kinder ist verhaltensauffällig (OM+)
#VechtaRoth: „Drei Punkte müssen her“


Blitzer

Die Polizei und der Landkreis Vechta haben für Mittwoch (13. Oktober) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Lüsche – Hausstette (L843), Goldenstedt – Ellenstedt (K 250),  Goldenstedt – Wöstendöllen (L 880), Vechta-Ort

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat bisher keine Geschwindigkeitsmessungen für diese Woche angekündigt.

Änderungen sind möglich.

Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.

Am Vormittag ist im Oldenburger Münsterland noch oft die Sonne zu sehen. Foto: dpaAssanimoghaddamAm Vormittag ist im Oldenburger Münsterland noch oft die Sonne zu sehen. Foto: dpa/Assanimoghaddam

Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt leicht bewölkt und mit Temperaturen um 11 Grad Celsius. Später zieht die Wolkendecke zu. Es kann leichten Regen geben. Die Tageshöchstwerte liegen bei 11 Grad Celsius.


Guten Morgen

Generation Yps
Ob Auszüge aus Asterix, Lucky-Luke oder Garfield: Im Laufe von 25 Jahren Yps-Heft kam so mancher Comic-Fan auf seine Kosten. Vor 46 Jahren nahm die Geschichte der gefragten Gimmicks in den Magazinen ihren Lauf. Ob Solar-Zeppeline, U-Boot-Bausätze, Agenten- und Überlebensausrüstungen, Urzeitkrebse oder ein MW-Radio: Die Hefte ließen die Herzen zahlreicher Nerds höher schlagen. Seinerzeit. Heute kaum vorstellbar. Alles nur noch digital. Was bleibt, ist die Generation Yps und die Nostalgie ihrer wilden Jugend. (max)

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online