Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Immer mehr Niedersachsen fahren E-Bike. Und auch die Südoldenburger stehen auf die flotten Flitzer. Was das heißt? Der Radius der Radler wird immer größer und navigieren wird wichtiger. Dabei helfen auch E-Bike-Fahrern Apps wie Outdooraktive oder Komoot, die jetzt die Stiftung Warentest zu den Siegern ihres App-Checks erklärt hat. Beide Apps zeigten als einzige Pfeile zur Streckenführung. Auch die Sprachansagen gefielen den Testern. Laut meiner Wetter-App soll es am Sonntag schön werden. Also: Erst zur Wahl, dann rauf auf's Rad und gut geplant neue Ziele entdecken.
Kommen Sie gut in den Tag!

Anke Hibbeler, Chefredaktion OM Medien 


Der meistgelesene Artikel gestern

Neue Verordnung: Corona-Warnstufe gilt nicht mehr im Oldenburger Münsterland: In Niedersachsen ist die Bewertungsgrundlage für die Corona-Warnstufen geändert worden. Das führt dazu, dass die Corona-Warnstufe 1 nicht mehr in den Kreisen Cloppenburg und Vechta gilt. Weiter...


OM am Morgen

#CLP: Kreißsaalschließungen und Ärztemangel: Den Kinder- und Jugendärzten im Landkreis Cloppenburg reicht's: Die Cloppenburger Kinderärztin Dr. Beate Poggemann und Kollegen haben einen Weckruf initiiert. Die örtliche Politik soll sich engagieren, um die wohnortnahen Entbindungsmöglichkeiten zu erhalten. Weiter...


Das bringt der Tag

#Vechta: Personalnot im Rathaus hat Folgen für den Straßenbau: Die Stadt Vechta kann gleich mehrere Maßnahmen im Jahr 2022 nicht umsetzen. Was die Verwaltung händeringend sucht, sind Bauingenieure und Techniker.

#Dinklage: Straßenausbaubeiträge: Fragen und Antworten zur Einwohnerbefragung: Bis Sonntag dürfen alle Bürger ab 14 Jahren ihr Votum abgeben. Sie entscheiden indirekt darüber, ob die aktuelle Satzung beibehalten oder abgeschafft werden soll.

#Cloppenburg: Cloppenburger Voltigier-Trio holt deutsche Meisterschaft: Anna Maria Stagge, Mia Bury und Emily Nienaber erringen mit dem Juniorteam der RuF Oldenburg den Titel bei den Jugendkämpfen.

#Landkreis Vechta: Warum dieser plötzliche Zeitdruck? Naturschützer vor Ort sehen erneut "vertane Chance" beim Klimaschutz: Das neue Raumordnungsprogramm des Landkreises Vechta steht vor der Verabschiedung. Schon 2 Werktage nach dem Ende der Beteiligungsfrist soll es in die Gremien. Weiter... 


News aus OM

#Cloppenburg - Sprayer geben tristen Wänden neuen Glanz

#Holdorf/Steinfeld - Wie das Straßennetz zwischen Steinfeld und Holdorf entknotet werden soll (OM+)

#Cloppenburg - Kunst zum Ausleihen: Cloppenburger haben in der Artothek die Qual der Wahl


Blitzer

Die Polizei und der Landkreis Vechta haben für Donnerstag (23. September) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Wittenfelde – Vörden (L 78), Vörden-Ort – Wittenfelde (L 846), Neuenkirchen – Damme (K 276), Holdorf-Ort (L 851), Diepholz – Steinfeld (B 214).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Die Temperaturen liegen zwischen 15 und 19 Grad.


Guten Morgen

Pinneberg

Pinneberg – Heimat von TV-Koch Tim Mälzer und bekannt für Baumschulen. Und sonst so? Nicht viel, könnte man meinen. Doch der Ort nördlich der Millionenstadt Hamburg hat eine ganz besondere machtpolitische Eigenart, wie die Bild-Zeitung nun berichtet. Denn seit dem Jahr 1953 stellt die Partei des dort siegreichen Direktkandidaten auch immer den Bundeskanzler. Aktuell liegt Umfragen zufolge übrigens SPD-Kandidat Ralf Stegner vorn. Bleibt es dabei, könnte Olaf Scholz also schon seine Koffer für's Kanzleramt packen. Tja, danke, Pinneberg. (fu)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online