Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Es wird spannend: Am Freitag stellen sich die 6 heimischen Bewerberinnen und Bewerber für den Bundestag den Fragen von Chefredakteur Ulrich Suffner und Politikreporter Giorgio Tzimurtas. Auf dem Podium sollen in mehreren Themenblöcken besondere Herausforderungen für das Oldenburger Münsterland diskutiert werden. Auch Fragen aus dem Publikum sollen die Kandidierenden beantworten. Die Eintrittskarten werden von der Redaktion verlost. Alle weiteren Infos gibt es hier.

                                 Kommen Sie gut in den Tag!
                           Ulrich Suffner, Chefredaktion OM-Medien


DER MEISTGELESENE ARTIKEL GESTERN

Verfolgungsjagd mit Tempo 200 nach Cloppenburg: Ammerländer flüchtet vor Polizei: Die Jagd ging quer durch die Landkreise Cloppenburg und Ammerland. Das getunte Auto war nicht das Hauptproblem des Mannes. Drogen waren im Spiel und die Kennzeichen des Wagens gefälscht. Weiter... 


OM am Morgen

#CLP: Nach der Flut: Lastruper sorgen für fahrbaren Untersatz: Vier Autos haben die Gieses bereits gekauft. Nach der Aufbereitung sollen sie Familien an der Ahr geschenkt werden. Noch ist auf dem Transporter Platz für weitere Fahrzeuge. Weiter...

#VEC: Alexander Bartz geht für den Wahlerfolg Klinken putzen: Der Bundestagskandidat der SPD sucht die Nähe zu den Wählern und lässt sich als „Grillmeister“ buchen. Der Vechtaer will wissen, was die Menschen vor Ort bewegt, und deren Themen nach Berlin bringen. Weiter... 


Das bringt der Tag

Viele Lehrstellen bleiben dieses Jahr leer: Im Landkreis Vechta und Cloppenburg bereitet die Suche nach Auszubildenden den Unternehmen große Sorgen. Einige steigen auf neue Methoden bei der Stellenausschreibung um.

Vechtaer Schulstiftung klagt gegen Reiseveranstalter und bekommt Recht: Nachdem die Schule eine Klassenfahrt nach Liverpool kurz vor der Abreise Corona-bedingt absagen musste, erstattete das Unternehmen nur einen Bruchteil der Kosten. Unrechtmäßig, urteilt das Gericht.

Der Cloppenburger Stadtrat wird weiblicher: Die Anzahl der Frauen im Rat hat sich nach der Wahl nahezu verdoppelt. Außerdem: Mit Sara und Stefan Riesenbeck ist nun ein Tochter-Vater-Gespann für die SPD im Rat vertreten. 


News aus OM

#CLP: Neue Fraktionen lehnen Zusammenarbeit mit der AfD in Cloppenburg strikt ab: „Wir stehen alle auf einem Wertefundament, das die AfD nicht teilt“, betont Jan Oskar Höffmann (SPD). Die CDU, die ihre Position behaupten konnte, sucht im vertrauten Umfeld strategische Partner. Weiter...

#VEC: Die großen Parteien im Vechtaer Stadtrat müssen Stimmen einbüßen: Die CDU ist inzwischen weit entfernt von der absoluten Mehrheit, während die SPD zweitstärkste Kraft bleibt. Grund zum Jubeln haben Grüne und Linke. Weiter...

#OM: CDU muss erneut Stimmverluste in OM-Kreistagen verbuchen: Die Zustimmung für die Christdemokraten schmilzt weiter. Die Grünen und die Liberalen legen im Oldenburger Münsterland zu. Weiter...

#CLP: Makellose Bilanz für Talea Prepens und Xenia Krebs: TVC-Sprinterin holt bei Norddeutschen Leichtathletikmeisterschaften dreimal Gold. Die Löningerin Xenia Krebs siegt bei zwei Starts zweimal. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und der Landkreis Vechta haben für Dienstag (14. September) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Vechta – Lohne (L 846), Vechta-Ort, Lohne – Vechta (L 846), Dinklage – Langwege (L 849) und Wulfenau – Quakenbrück (L 845).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Heute ist es oft freundlich im Oldenburger Münsterland. Der Tag startet mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Die Temperatur klettert im Laufe des Tages von 11 auf bis zu 22 Grad. Abends ist der Himmel wolkenfrei.


Ach, England

Gestern haben Klimaschützer den Autobahnring um London lahmgelegt. Sie protestierten für eine bessere Isolierung von Wohnhäusern. Da wird mir warm ums Herz und ich erinnere mich an meine Studentenbude in England. Eine Heizung gab es nicht, dafür aber eine Klimaanlage – ein absolutes Muss, da die Temperaturen einmal pro Jahr 25 Grad Celsius übersteigen. Und die Fenster, herrlich! Eine einzelne Scheibe sorgte dafür, dass die abgestandene Luft – durch einen Ölradiator teuer erhitzt – nicht allzu lange im Raum stand. Ich heizte einfach meinen Balkon. Dann war da der Briefschlitz in der Apartmenttür. Der war so nah an dem Türschloss angebracht und so breit geschnitzt, dass eine Hand problemlos von außen durchgreifen und den innen im Schloss steckenden Schlüssel herausnehmen konnte. Praktisch nicht nur für Einbrecher, sondern auch für ausgeschlossene Mieter! Und zuletzt: die Badewanne. Der Überlauf führte nicht ins Rohr, sondern unter den Fußboden. Der Klempner hatte eine Erklärung parat: Man solle ihn ja nicht benutzen. Ach, England. (pe)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online