Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen guten Morgen! Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Enkeltrick, falsche Polizisten, Schockanrufe - regelmäßig warnt die echte Polizei vor den Maschen der Betrüger. All jene, die den Betrugsopfern Naivität und Selbstverschulden vorhalten, vergessen dabei, wie professionell die Täter organisiert sind. Es beginnt damit, dass sie in Telefonbüchern gezielt nach Vornamen suchen, die auf ein betagtes Alter deuten. Es endet mit einer ausgeklügelten Gesprächsführung, damit die Täter psychologisch Druck ausüben und ans Ziel gelangen. In Emstek wäre das beinahe passiert: Ein Bankmitarbeiter konnte noch gerade rechtzeitig verhindern, dass ein 81-Jähriger 30.000 Euro vom Konto abhebt. Erst vor zwei Wochen fiel eine Löningerin auf die Betrüger herein.

Selbst wenn bei 100 Anrufen nur einmal die Masche funktioniert, bleibt das Modell für die Täter lukrativ. Jeder sollte mit seinen älteren Verwandten und Nachbarn über die Betrugsmasche sprechen. 

Kommen Sie gut in den Tag!
Matthias Bänsch, Chefredaktion OM Medien


DER MEISTGELESENE ARTIKEL GESTERN

Mysteriöser Alarm reißt Anwohner immer wieder aus dem Schlaf: Eine Anliegerin der Oyther Straße und ihre Nachbarn suchen bisher vergeblich nach der Ursache des Geräusches. Hinweise sind bei der Polizei in Vechta möglich. Weiter...


OM am Morgen

#CLP: Versuch einer Annäherung an Aloys Thye-Moormann: Der AfD-Politiker aus Bakum tritt als Landratskandidat an. Der 59-Jährige bewirbt sich zudem um ein Kreistags- sowie ein Gemeinderatsmandat und bringt sich als Bakumer Bürgermeisterkandidat ins Spiel. Weiter...

#VEC: „Ich möchte noch viele Leute glücklich machen“: Nach coronabedingter Zwangspause meldet sich Heinz Rudolf Kunze zurück. Anlässlich seines bevorstehenden Konzerts in Garrel hat er sich mit OM Online unterhalten. Weiter...


Das bringt der Tag

Rechnen bis zum Morgen – Cloppenburger Wahlhelfer erwarten eine lange Nacht: Die meiste Arbeit kommt auf die Zähler im Rathaus zu. Denn über 15 Prozent aller Stimmberechtigten haben jetzt schon per Brief gewählt. In der ausverkauften Stadthalle fiebern 260 Gäste mit.

Viel Rummel in Damme – „Circus Circus“ wird für den Räubermarkt aufgebaut: Das dürfte Kirmesfans interessieren: Rund 150 Tonnen wiegt das bislang größte in Damme aufgebaute Fahrgeschäft. Der Räubermarkt vom 24. bis 26. September hat damit seine Attraktion.

Sozialer Bau: 50 bis 70 Wohnungen für Familien mit Kindern und Senioren sowie für Menschen mit Handicap oder B-Schein plant die Wohnungsbaugesellschaft in der Stadt Cloppenburg. Die maximale Miete soll bei 5,60 Euro pro Quadratmeter liegen.


Der Thementalk für das Oldenburger Münsterland

OM Online Podcasts: 16. Episode des OM Online Podcasts: Bezahlbarer Wohnraum um jeden Preis? In dieser Folge spricht Moderator Casjen Duzat mit Redakteur Hubert Kreke über die Nachverdichtung in alten Wohnsiedlungen. Bestehende Einfamilienhäuser verschwinden - und werden immer häufiger durch Gebäudekomplexe mit möglichst vielen Wohnungen ersetzt.

Beim „OM-Online Podcast“ geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren - direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlich auf Spotify, Deezer, Google, Apple und überall, wo es Podcasts gibt. Sollten Sie einen unabhängigen Podcastanbieter nutzen, können Sie diesen RSS-Feed verwenden.


News aus dem OM

#CLP: Damit der Ortskern wieder mit Leben gefüllt wird: In der Gemeinde Emstek hat man schon konkrete Vorstellungen, für welche Maßnahmen das Geld aus dem Sofortprogramm des Landes eingesetzt werden soll. Unter anderem geht es um Immobilien. Weiter...

#VEC: Lohnes Rückkehrer Thorsten Tönnies versprüht Optimismus: Der 30-Jährige spricht über den Saisonstart in der Fußball-Oberliga. Am Freitagabend um 20.15 Uhr ist der FC Hagen/Uthlede zu Gast. Weiter...

#CLP: Löninger Graepel AG stellt ihre Expansionspläne vor: Auf einer 7 Hektar großen Fläche an der Hamstruper Straße will die Firma bis 2025 ein Logistikzentrum und eine neue Oberflächentechnik bauen. So kann auch die Produktion in Böen ausgebaut werden. Weiter...

#VEC: Anja Sperveslage leitet die  Freiwilligenagentur „Herz & Hand“: Die Einrichtung mit Sitz in Lohne ist kreisweit zuständig. Vermittelt werden Ehrenämter und Ehrenamtliche. Diese Aufgabe übernimmt nun Anja Sperveslage (46) aus Brockdorf. Weiter...


Die Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Das Wetter

Der Sommer ist nun erst einmal wieder vorbei. Bei 22 Grad Celsius erwartet uns heute sehr wechselhaftes Wetter. Immer wieder kann es regnen. Die Sonne zeigt sich nur selten. Doch es gibt Hoffnung auf Besserung. Erste Prognosen sagen für Mitte kommender Woche wieder mehr Sonnenschein und auch höhere Temperaturen voraus.


Guten Morgen

Wau wow!

Während eines Fotostopps bei den bayerischen Königsschlössern hat ein Paar blöd aus der Wäsche geguckt. Beziehungsweise aufs Wohnmobil. Dort hat sich ihr Vierbeiner eingesperrt. Der Hund sei aufgeregt auf dem Beifahrersitz herumgesprungen und habe aus dem Fenster geschaut. Bloß blöd, dass das Tier dabei mit seiner Pfote auf den Verriegelungsknopf gekommen ist, womit es automatisch auch die Fahrertür verriegelte. Ein Glück, dass zufällig ein Streifenwagen vorbeikam, um das Paar wieder in ihr Mobil zu lassen. Das Foto des Zwischenstopps dürfte sich eingebrannt haben. Einfach wau wow! (max)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online