Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Mareike Miller? Michael Teuber? Nie gehört! Kein Kompliment für mich, denn Miller (Rollstuhlbasketball) und Teuber (Paracycling) trugen am Dienstag bei der Eröffnung der Paralympischen Spiele in Tokio die deutsche Fahne ins Stadion. Olympische Spiele, Paralympische Wettkämpfe: Wirklich begeistern kann mich das nicht. Zu viel Corona. Zu viele Randgeschichten. Aber den Sportlerinnen und Sportlern, die wirklich mit Ehrgeiz trainiert haben, um ihr Bestes zu geben, wünsche ich alles Gute und uns einen guten Mittwoch.

Kommen Sie gut in den Tag!
Anke Hibbeler, Chefredaktion OM-Medien


Der meistgelesene Artikel gestern

Ungewollte Pakete – Amazon reagiert erst spät: Carsten Bruns aus Lastrup bekam zu Beginn des Jahres beinahe täglich einige Pakete, die er nicht bestellt hatte. Nachdem Ruhe eingekehrt war, ging es plötzlich wieder los. Weiter...


OM am Morgen 

#VEC: Glasfasernetzaufbau – Die dritte Stufe steht vor dem Start: Eine weitere Markterkundung der Breitbandinitiative Landkreis Vechta für den Netzausbau in schlecht versorgten Gebieten läuft. Bislang hat die Initiative 1400 neue Adressen ermittelt, an denen die Datenübertragungsraten gering sind. Weiter...

#VEC: Friesoythe setzt auf ein Wochenende voller Kultur: Das Friesoyther Eisenfest muss coronabedingt auch in diesem Jahr ausfallen. Die Stadt stellt als Alternative ein Kulturwochenende im Innenhof des Rathauses auf die Beine. Der Bürgermeister spricht von einem kleinen, aber feinen Programm. Weiter...


Das bringt der Tag

Was wird aus dem Clopppenburger Bahnhofstunnel? Auch ein Jahr nach dem letzten Gutachten zeigt sich bei der alten Fußgänger-Unterführung zwischen den Gleisen 1 und 2 das gleiche Bild: Der Beton ist immer noch drin. Stadt und Bahn stehen immerhin im Austausch. Zur Erinnerung: Die Bahn hatte den denkmalgeschützten Tunnel 2018 aus heiterem Himmel vollkippen lassen, die Stadt hatte die Aktion gestoppt und Anzeige gegen das Unternehmen erstattet.

Triathlon am Holdorfer Heidesee erlebt sein Comeback: Der beliebte Ausdauer-Dreikampf wird im September ausgetragen. Coronabedingt gibt es aber diesmal nur die Sprintdistanz.

Frauen in der Unterzahl: Nur jede 4. Person, die sich im Oldenburger Münsterland um ein Mandat auf Stadt- und Gemeinderatsebene bewirbt, ist eine Frau. Es gibt aber einige Lichtblicke.

Fährt der Zug? Nach 2 Tagen Streik im Personenverkehr rechnet die Deutsche Bahn heute wieder mit einem normalen Betrieb. Die Fern- und Regionalzüge sowie die S-Bahnen sollen weitgehend nach Plan fahren. Das Unternehmen rief Kunden aber auf, sich vor Reisebeginn über die Webseite, die App oder telefonisch zu informieren, ob ihr Zug wie geplant fährt.


News aus OM

#CLP: Landkreis hängt Namen „abgetauchter“ Verkehrssünder öffentlich aus: Über 30 „öffentliche Zustellungen“ sind jetzt im Cloppenburger Kreishaus für jeden Besucher sichtbar. Chancen, die offenen Summen einzutreiben, bestehen, wenn die Gesuchten wieder auftauchen. Weiter...

#VEC: Wissenschaftler legen Bohlenweg aus der Jungsteinzeit im Moor frei: Es handelt sich um eine Wiederentdeckung im Moor zwischen Diepholz und Lohne. Der Pfad „Pr 7“ ist etwa 4500 Jahre alt. Die Forscher hoffen nun darauf, Artefakte und historische Relikte zu entdecken. Weiter...

#VEC: Das Langfördener Derbyfieber steigt: Der August war hart, aber noch ist er nicht zu Ende. In der Fußball-Kreisliga läuft die nächste englische Woche – 7 Spiele stehen heute Abend auf dem Plan. Das Topspiel steigt in Langförden. Die Blau-Weißen empfangen den TuS Lutten zum Nordkreisderby. Weiter...

#CLP: 17-Jähriger muss nach Hakenkreuz-Schmierereien das KZ Esterwegen besuchen: Der Böseler hatte Wartehäuschen und eine Schule mit Hakenkreuzen besprüht. Nun muss er eine KZ-Gedenkstätte besuchen, darüber einen Aufsatz schreiben – und dem Cloppenburger Jugendgericht vorlegen. Weiter...


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Heute gib es im Oldenburger Münsterland einen Vorgeschmack auf das erwartete Herbstwetter am Wochenende: mit etwas Sonne am Vormittag, vielen Wolken, viel Wind und im Laufe des Tages ständig steigendem Regenrisiko. Dabei zeigt das Thermometer kühle 11 Grad Celsius am Morgen und am Mittag Höchstwerte um 21 Grad.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online