Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Michael Endes „Unendliche Geschichte“ war eines meiner Lieblingsbücher in Teenie-Tagen. Die "Unendlichen Geschichten" indes, die das echte Leben beschert, machen weniger Spaß. Fragen wir zum Beispiel die Bürgerinnen und Bürger in Lindern, wie sie das Kapitel mit der Überschrift "Schnelles Internet" finden, wird die Begeisterung überschaubar sein. Ja, es geht voran. Wie hoffentlich überall. Aber ein wenig schneller dürfte es durchaus manchmal gehen bis zum "Schnellen Internet". In diesem Sinn hoffen wir auf einen Dienstag mit Tempo in die richtige Richtung.

Kommen Sie gut in den Tag!
Anke Hibbeler, Chefredaktion OM-Medien 


Der meistgelesene Artikel gestern

Vorsicht! Taschendiebe sind in Einkaufsmärkten unterwegs: Die Polizei berichtet aktuell immer wieder von Vorfällen in Supermärkten im Oldenburger Münsterland: Die Diebe fischen während des Einkaufs unbemerkt die Geldbörsen aus den Taschen ihrer Opfer. Weiter...


OM am Morgen

#OM: Agrarbranche drängt auf Planungssicherheit: Politik und Gesellschaft fordern den Systemwechsel in der Tierhaltung. Aber dazu fehlen die erforderlichen Gesetze. Genau das müsse sich mit der neuen Bundesregierung ändern, fordert die Wirtschaft. Weiter...

#CLP: 34-Jähriger verletzt sich bei Unfall in Essen schwer: Der Mann ist am Montagabend mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt. Zur Ursache gab es zunächst keine Angaben. Weiter...

#CLP: Premiere im Kreis Cloppenburg – 1. Kinderfeuerwehr verabschiedet Nachwuchs in die Jugend:  2019 gründete die Altenoyther Feuerwehr die 1. Abteilung für 6- bis 10-Jährige. 6 von ihnen wechseln nun eine Etage höher, aus der Jugend gehen 3 Mitglieder zu den Aktiven. Weiter... 


Das bringt der Tag

Museumsdorf-Direktorin über Erfolge und „geplatzte Träume“: Dr. Julia Schulte to Bühne hat bei den Cloppenburger „Machern“ über ihre unerwartete Kündigung und die voraussichtliche Zukunft des Museumsdorfs gesprochen. Sie sagt: Das ständige Betteln um Gelder und die Geschehnisse der vergangenen Monate hätten sie zermürbt.

Massenhaft ungewollte Amazon-Pakete: Es klingelte wieder fast täglich an der Tür von Carsten Bruns. Der Bote liefert zahlreiche Amazon-Pakete, bestellt hatte die Familie aus Lastrup aber keines davon. „Eigentlich war schon Ruhe eingekehrt Ende Februar. Im Mai ging es aber wieder los“, berichtet Bruns.

Straßenausbaubeiträge – Opposition in Steinfeld fordert Bürgerbefragung: Im Juli 2020 scheiterte die UWG/SPD-Gruppe im Steinfelder Rat mit ihrer Forderung, die Anliegerbeiträge für die Sanierung von Straßen abzuschaffen. Mit den Stimmen der CDU-Mehrheitsfraktion votierte das Gremium lediglich für eine Reduzierung der Beitragssätze. Nun unternimmt die Opposition einen neuen Anlauf.

Bereit für noch mehr Spitzensport? Ohne Stadion-Zuschauer steigt heute (13.00 Uhr MESZ/20.00 Uhr Ortszeit/ARD) die Eröffnungsfeier der XIV. Sommer-Paralympics in Tokio. Beiwohnen wird der Zeremonie aber Japans Kaiser Naruhito. Der 61 Jahre alte Monarch ist offizieller Schutzherr der Paralympics und hatte zuvor schon die Olympischen Spiele im neuen Olympiastadion der Hauptstadt für eröffnet erklärt. Die Spiele starten auch unter Südoldenburger Beteiligung: Der Dinklager Karl Quades und der Steinfelder Alexander Konsenkow sind dabei. 


News aus OM

#CLP: Weg zugewachsen – Genervter Radler greift in Cloppenburg selbst zur Astschere: Wilhelm Gelhaus (78) ärgert sich über Schlaglöcher im Radweg und herabhängende Äste im Gesicht der Radler. Seit 4 Jahren meldet er der Stadt angebliche Engstellen. Der Erfolg ist nicht messbar. Weiter...

#VEC: Der Starkregeneinsatz in Bakum und seine möglichen Konsequenzen: 17 Einsätze arbeiteten die Feuerwehren aus Bakum, Lüsche, Langförden und Vechta ab. Die Straßen standen bis zu 40 Zentimeter unter Wasser. Die vorhandenen Regenrückhaltebecken stießen an ihre Grenzen. Der Keller des Schwimmbads lief voll. Bürgermeister Tobias Averbeck sagt, es müsse nachjustiert werden. Weiter...

#VEC: TV Visbek erlebt bitteres Wochenende: Nach zwei 2:7-Niederlagen wird es schwer mit dem Klassenerhalt in der 2. Tennis-Bundesliga. Der TVV konnte zwei Topspielerinnen nicht ersetzen – und muss ab sofort auf eine Akteurin verzichten. Weiter...

#Vechta - Die Corona-Folgen stellt die Rettungsschwimmer vor Herausforderungen: Ein Jahr konnte die DLRG keine Schwimmkurse anbieten. Auch die Ausbildung von Rettungsschwimmern fiel ins Wasser. Dies hat nun Folgen für den Verein. Weiter...


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt kühl und mitunter stark bewölkt. Aber der Himmel klart schnell auf. Es wird sonnig. Die Temperaturen steigen im Laufe des Tages auf Spitzenwerte um 22 Grad Celsius. In den Abendstunden fallen die Temperaturen deutlich und erreichen in der Nacht Tiefstwerte um 10 Grad.


Guten Morgen

Hervor-Stecher
Einmal tätowiert, weltweit polarisiert: Der Italiener Andrea Colonnetta hat sich seinen Corona-Impfnachweis unter die Haut stechen lassen. Digitaler Pass auf analogem Arm. Ein QR-Code lässt den 22-Jährigen überall einchecken. Medial wurde er bereits hundertfach ausgecheckt. Permanent ist hoffentlich nicht nur seine Hautbemalung, sondern auch die Gültigkeit seines Impfpasses bei Auffrischung. Ansonsten muss sich der junge Mann mit der Grausamkeit seines „Arm-Arschgeweihs“ – ist übrigens wieder im Kommen – zufriedengeben. Nur um hervorzustechen. Na ja. Besser am Arm dran, als Arm ab. Oder so. (max)

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online