Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Die Lage bleibt ernst. Auch wenn volle Terrassen in der Außengastronomie, Radler-Gruppen auf Ausflugsfahrt und sonnenhungrige Touristen an den Küsten einen anderen Eindruck erwecken: Die Pandemie ist noch nicht vorüber. Das zeigt sich nun schwarz auf weiß im Landkreis Vechta. Der wird angesichts der jüngsten Inzidenzwerte ab Mittwoch wieder in Stufe 1 des niedersächsischen Corona-Stufenplans gelistet. Damit gelten an der einen oder anderen Stelle vorerst wieder strengere Beschränkungen des öffentlichen Lebens. Für allzu große Lockerheit ist es offensichtlich noch zu früh.

                                         Kommen Sie gut in den Tag!
                             Heiko Bosse, Chefredaktion OM Medien


DER MEISTGELESENE ARTIKEL GESTERN

8-Jähriger stürzt mit dem Rad und wird lebensgefährlich verletzt: Der junge Lohner geriet ins Straucheln, stürzte und schlug mit dem Kopf auf eine Bordsteinkante. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Klinikum geflogen. Weiter...


OM am Morgen

#VEC: SPD drängt auf besseren Hochwasserschutz im Landkreis Vechta: Die Sozialdemokraten im Kreistag fordern: Die Verwaltung soll prüfen, ob ein Risiko-Management notwendig ist. Auslöser des Antrags ist die Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz. Weiter...

#CLP: Ab in den „Stein“ - Besucher tanzen zur Musik der 80er Jahre: Laute Musik, Gläserklirren, Gemurmel und andere Hintergrundgeräusche vermitteln in der Landdiskothek „Zum Sonnenstein“ im Museumsdorf Cloppenburg das Gefühl eines Abends der 1980er Jahre. Weiter... 


Das bringt der Tag

Helfer des THW Lohne sind in den Hochwassergebieten im Einsatz: Der Technische Zug erkundet die Erft flussabwärts. Zuvor hatte er bei der Sicherung von Gebäuden geholfen. 2 weitere Helfer richten einen Bekleidungsshuttle vom THW-Logistikzentrum in Hilden aus.

Carl Heinz Putthoff möchte klare Entscheidungen treffen – und keinen Stillstand: Der Kandidaten-Check von OM online: Der Kämmerer der Stadt Dinklage möchte neuer Bürgermeister werden. Sollte er gewählt werden, dann warten vor allem viele Bau- und Verkehrsprojekte auf Putthoff.

Die Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft wurde im Cloppenburger Rat abgelehnt. Der Antrag kam von der SPD-Fraktion, sie wollte damit in Teilen den Druck vom Wohnungsmarkt nehmen. Zuvor gab es eine rege Diskussion. 


News aus OM

#VEC: Bewohner erleben wieder die Gemeinschaft: Die Situation in der Corona-Pandemie hat sich entspannt. In Pflegeeinrichtungen wie dem Haus Teresa in Vechta gibt es kaum noch Beschränkungen. Weiter...

#CLP: Anliegerbeiträge in Cloppenburg - Arbeitsgruppe wird eingerichtet: Der Stadtrat will in der nächsten Wahlperiode weiter über die Abschaffung von Sanierungsbeiträgen beraten. Ein Antrag von Dr. Hermann Bergmann wurde zuvor abgelehnt. Weiter...

#CLP: Landkreis kauft ehemaliges Volksbankgebäude für Gymnasium: Nach dem Auszug der Volksbank Bösel hatte zunächst die Spadaka Friesoythe das Gebäude am Hansaplatz übernommen. Sie hat das 2-geschossige Haus nun an den Landkreis weitergereicht. Weiter...

#VEC: Bundespräsident würdigt Engagement des Ehepaars Kleier für Kehlkopfoperierte: Landrat Winkel überreicht den beiden Dammern die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Seit mehr als 10 Jahren setzen sich die Eheleute für Betroffene ein. Weiter...


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt heute eher bewölkt. Im Laufe des Vormittags kann sich aber die Sonne vielerorts durchsetzen. Dazu gibt es Temperaturen bis zu 25 Grad Celsius. Gegen Abend wird die Wolkendecke dann dichter und es kann immer wieder zu Regenschauern kommen. Zudem kühlt es ab auf 17 Grad Celsius.


Staubfänger

Oftmals als Beamtengras oder Staubfänger geschmäht, erlebt die Grünpflanze ein Revival. In den USA begeht man heute gar den Geh-mit-Deiner-Zimmerpflanze-spazieren-Tag. Nun, lassen wir die Kirche im Dorf, aber eine kleine Würdigung haben sich Gummibaum und Ficus Benjamini durchaus verdient. Sind sie es doch, die als einzige ihrer Spezies all den Kummer und das Seufzen in den Arztpraxen dieser Welt aushalten – leidgeprüft und strahlungsresistent. Und wenn Patienten längst wieder Tageslicht sehen – der Ficus Benjamini harrt aus in seinem Substrat. Gönnen wir ihm heute frisches Wasser! (bos)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online