Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Der OM online Podcast ist am Wochenende in die 3. Runde gegangen. Im Thementalk für das Oldenburger Münsterland sprechen Moderator Casjen Duzat und Reporter Matthias Niehues über den Wolf. Ein Thema, bei dem sich auch in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta unversöhnliche Lager gegenüber stehen. Hören Sie doch mal rein.

Kommen Sie gut in den Tag!
Ulrich Suffner, Chefredaktion OM Medien


OM am Morgen

#CLP: Großer Waffenschein ist derzeit im Landkreis ein Mal vergeben: Wer eine Schreckschusspistole tragen will, benötigt ihn. Im Landkreis Cloppenburg spielt der Waffenschein aber keine große Rolle. Die meisten Waffenbesitzer sind Jäger. Weiter...

#Corona: RKI meldet am Montag 7-Tage-Inzidenz von 24,3: Die Corona-Lage in Deutschland entspannt sich weiter. Das Robert-Koch-Institut verzeichnet 1.117 neue Corona-Fälle zum Wochenstart. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle. Weiter...

Auch in den Kreisen Cloppenburg und Vechta sollen laut einer aktuellen Studie bis zum Jahr 2035 zahlreiche Hausarztstellen unbesetzt bleiben. Foto: dpaDittrichAuch in den Kreisen Cloppenburg und Vechta sollen laut einer aktuellen Studie bis zum Jahr 2035 zahlreiche Hausarztstellen unbesetzt bleiben. Foto: dpa/Dittrich

#OM: Dem Oldenburger Münsterland droht ein akuter Hausärztemangel: Schon jetzt gibt es Versorgungslücken vor Ort. Studien gehen davon aus, dass künftig viele weitere Stellen unbesetzt bleiben. Es wird aber auch gegengesteuert. Weiter... 


Das bringt der Tag

Ärger um den Straßenausbau: Die Anlieger der Biberstraße in Cloppenburg haben verärgert über die Pläne der Stadt reagiert. Einige äußerten ihren Unmut, unter anderem über die Höhe der Beiträge, bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses.

CDU Bakum sagt Kandidatenaufstellung wegen Corona-Fällen ab: Eigentlich sollten am Montag die Kandidatenliste für die Kommunalwahl fix gemacht werden bei den Christdemokraten. Doch daraus wird nun erst einmal nichts. 


News aus OM

#CLP: Ampel statt Zebrastreifen – Eschstraße soll sicherer werden: DiErneut gab es eine Diskussion über die viel befahrene Straße in Cloppenburg. Nun soll dort eine sogenannte Dunkelampel aufgestellt werden. Weiter...

#VEC: Ein 89-Jähriger setzt ein sportliches Ausrufezeichen. Sein Wille ist stärker als die Achillesferse: DKarl-Heinz Albrecht absolviert im hohen Alter zum 70. Mal das Deutsche Sportabzeichen. Damit nimmt der Vechtaer bundesweit eine Ausnahmestellung ein. Weiter...

#CLP: Auch Tiere sollen von der Kraft der Kohle profitieren: Die Garreler Firma Carbonis produziert und vertreibt Pflanzenkohle als Futterkohle. Deren Einsatz sei aktuell noch nicht so verbreitet, bedauert Betriebsleiter Andreas Voßmann. Weiter...

Hier soll neuer Wohnraum für Senioren entstehen: Während im Osten von Hövermanns Wiesen die Arbeiten für 5 Mehrfamilienhäuser laufen, befasst sich die Lohner Politik mit der städtebaulichen Entwicklung des westlichen Teils. Foto: TimphausHier soll neuer Wohnraum für Senioren entstehen: Während im Osten von Hövermanns Wiesen die Arbeiten für 5 Mehrfamilienhäuser laufen, befasst sich die Lohner Politik mit der städtebaulichen Entwicklung des westlichen Teils. Foto: Timphaus

#VEC: Hövemanns Wiesen – Investor plant Wohnraum für Senioren: Im westlichen Bereich des Areals in der Lohner Innenstadt sollen Gebäude mit unterschiedlichen Konzepten wie betreutes Wohnen oder Tagespflege entstehen. Dazu muss ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Weiter...


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Heute wechseln sich Sonne und dichte Wolken ständig ab. Im Tagesverlauf sind vereinzelt Schauer und Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 19 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Nordwind. In der Nacht ist es meist bewölkt bei Tiefstwerten um 10 Grad. Stellenweise gibt es Nebel. Der Wind bleibt schwach.


Guten Morgen

Trinkbar

Der Ratskeller in Bremen gilt als Kultadresse für Weinkenner. Dort ist jetzt für einen guten Zweck eine 100 Jahre alte 0,7 Liter-Flasche 1921er „Niersteiner Pettental Riesling – 2. Terrasse allerfeinste Goldbeerenauslese aus Rheinhessen“ für 5000 Euro versteigert worden. Bei solchen Preisen zeigt sich der Doppelnutzen des edlen Getränks. Ganz und gar frei nach Willy Schneiders goldener Rhein-Wasserhoffnung: Es gibt Weine, die mit den Jahren besser (und teurer) werden, dann gibt es Jahre, die nur mit Wein besser werden. Darauf ein Prosit. (rok)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online