Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Das Zentralklinikum Vechta-Lohne ist ein Generationenprojekt im Landkreis Vechta. Die Signale aus Hannover - von Ministerium und Kostenträgern - sind eindeutig: Die gute Gesundheitsversorgung vor Ort wird auf Dauer nur weiter finanziert, wenn die Strukturen stimmen. Die richtige Antwort wäre - neben dem Dammer Krankenhaus - eine zentrale Klinik für den Nordkreis Vechta. Die könnte in weiterer Zukunft auch gleich noch die Stadt Diepholz mitversorgen. Doch an welchem Standort sind die Realisierungschancen für einen Neubau mit 450 Betten am höchsten? Der Klinikbetreiber, die katholische Schwester-Euthymia-Stiftung, muss sich zwischen einem Standort in Vechtas Innenstadt oder der Grünen Wiese entscheiden. Im Sommer soll es Klarheit geben. Den neuesten Stand zum Thema lesen Sie auf OM online.

                                     Kommen Sie gut in den Tag!
                          Ulrich Suffner, Chefredaktion OM Medien

DER MEISTGELESENE ARTIKEL GESTERN

Das ist Rekord - 52.636,66 Euro gehen als Spende an Gesellschaft für Muskelkranke: Das Ergebnis hatte Roman und Justus Tabor, die Organisatoren des Dammer Spendenlaufs für Muskelkranke, selbst überrascht. Nun sagten DGM-Vertreter persönlich Dankeschön. Weiter... 

OM am Morgen

#VEC: Dr. Siemer kritisiert EWE wegen Subunternehmen beim Glasfaserausbau: Der CDU-Landtagsabgeordnete aus Vechta befürchtet bei den Arbeitskolonnen Verhältnisse wie in der Fleischindustrie. Er hat den zuständigen Vorstand der EWE angeschrieben. Weiter...

#Corona: RKI: 6313 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 41: Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter, die Zahl der Neuansteckungen hat sich seit vergangener Woche nahezu halbiert. Die Corona-Lage in Deutschland scheint so gut zu sein wie lange nicht mehr. Weiter...

#CLP: Haare für krebskranke Kinder: Garrelerin ruft zur #rapunzelchallenge2021 auf: Die Aktion findet am Dienstag (1. Juni) beim "Haaratelier" in Cloppenburg statt. Friseurmeisterin Maryann Zantopp ist darauf aufmerksam geworden und hat sofort ihre Hilfe angeboten. Weiter... 

Das bringt der Tag

Neue Tribüne soll zum Ende des Jahres fertig sein: Der BV Garrel bekommt eine neue Tribüne. Das Bauvorhaben schlägt mit mehr als 600.000 Euro zu Buche.

Landvolk Vechta und Cloppenburg fordert von Politik Lösung für Tierwohl-Ställe: Union und SPD sind sich über die Änderung des Baurechts uneins. Landwirte vor Ort wollen derweil ihren Tieren mehr Platz bieten, erhalten aber keine Genehmigungen für Umbauten. -Anzeige-

News aus OM

#CLP: "Wirtschaftsförderung lebt von persönlichen Kontakten": Die Ansiedlung von Unternehmen und ihre Unterstützung ist im Friesoyther Rathaus Chefsache. Im Interview mit OM online sagt Bürgermeister Sven Stratmann, was Wirtschaftsförderung für ihn bedeutet. Weiter...

#VEC: Bäckerei Grieshop schließt Geschäft in der Vechtaer Innenstadt: Der Familienbetrieb in Vechta zieht seine Konsequenzen aus der Corona-Pandemie. Eine Lösung für die Geschäftsräume ist schon in Aussicht. Weiter...

#VEC: Teil 2 der Dersabad-Sanierung startet nicht vor Herbst 2022: Wer gehofft hatte, sich schon in der Badesaison 2022 in neuen Umkleidekabinen im Dammer Freibad umziehen zu können, der sieht sich getäuscht. Es sind noch viele Vorarbeiten zu erledigen. Weiter...

#CLP: Voller Tatendrang zurück ins Teamtraining: Jugendfußballer dürfen nach dem Lockern der Corona-Bremse wieder in Mannschaftsstärke auf den Platz. Die Vorfreude in Cloppenburg ist groß. Weiter...

Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.

Wetter

Das Oldenburger Münsterland erwartet heute regnerisches Frühlingswetter. Den ganzen Morgen begleiten uns kleinere Schauer bei Temperaturen um die 14 Grad Celsius. Zum Nachmittag werden die Regenfälle weniger und die Sonne schaut auch einmal hervor. Gegen Abend kühlt es dann ab auf Werte um 6 Grad Celsius.

Nerv der Zeit

Wochenlang herrschte im Nahen Osten de facto Krieg. Mit Baschar al-Assads erneuter Kandidatur zum syrischen Präsidenten geht das Land einer ungewissen Zukunft entgegen. Indien wird von der Pandemie überrollt. Ganz abgesehen davon sind weltweit viele Menschen noch nicht geimpft. Im Hintergrund macht der Klimawandel sein Ding – da helfen auch nicht all die berüchtigten Bierkästen gegen das Sterben des Regenwalds. Die Probleme sind vielfältig. Aber in Deutschland – wie Autor Peter Wittkamp richtig erkannt hat – bleibt man bodenständig und konzentriert sich auf wesentliche Fragen: Sollen wir jetzt gendern oder nicht? (max)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online