Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Endlich ist es wieder so weit: Hofläden und mobile Verkaufsstände in unserer Region bieten die ersten heimischen Erdbeeren an. Als offizielle Erdbeerkönigin für das Oldenburger Münsterland hat Pauline Averbeck jüngst auf dem Obst- und Gemüsehof Wehenpohl in Calveslage den Startschuss für die Saison gegeben. Nachdem der Spargel in Südoldenburg längst sprießt, können wir uns damit auf die nächste Frühlings-Leckerei freuen. Wussten Sie, dass im Publikum des traditionsreichen Tennis-Turniers von Wimbledon Erdbeeren mit Sahne zum guten Ton dazugehören? Ob und inwiefern dort in diesem Jahr Zuschauer zugelassen sein werden, steht zwar noch in den Sternen. Dass uns diese süße Kalorienbombe aber auch zwischen Barßel und Neuenkirchen-Vörden munden dürfte, davon bin ich überzeugt.   

Kommen Sie gut in den Tag!
Julius Höffmann, Chefredaktion OM Medien


Der meistgelesene Artikel gestern

Josh Young: „Wir haben unser Potenzial nicht abgerufen“: Rasta Vechtas Kapitän blickt zusammen mit seinen  Teamkollegen Robin Christen und Philipp Herkenhoff auf die verkorkste Bundesliga-Saison 2020/21 zurück. Hier geht's zum großen OM online-Interview.


OM am Morgen

#VEC: Flugzeuge können auch in der Luft tanken. Eine von bundesweit 15 Übungsstrecken für Militärmaschinen führt über den Landkreis Vechta. Das Luftfahrtamt der Bundeswehr sieht keine Gefährdung der Bevölkerung. Weiter...

#Corona: Corona-Lage entspannt sich weiter - 5.412 Neuinfektionen und 64 neue Todesfälle: Erneut haben sich im Vergleich zur Vorwoche weniger Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz stagniert jedoch bei 83,1. Weiter...

Wackelig: Auch in der Begrenzungsmauer müssten Steine ausgetauscht werden, wie Pfarrer Uwe Börner demonstriert. Foto: LandwehrWackelig: Auch in der Begrenzungsmauer müssten Steine ausgetauscht werden, wie Pfarrer Uwe Börner demonstriert. Foto: Landwehr

#CLP: Peheimer Ehrenmal wird aufwendig restauriert. Der zur Kriegergedächtnisstätte umgestaltete Turm der alten Kirche, die 1945 zerstört wurde, soll als Zeitzeugnis nachfolgende Generationen an die Sinnlosigkeit kriegerischer Gewalt erinnern. Weiter... 


Das bringt der Tag


Wohnmobile und Camping liegen voll im Trend, weit verbreitet in diesem Segment sind unter anderem Fiat-Fahrzeuge. Mitten in diesem Boom gibt es nun gegen den italienischen Hersteller Vorwürfe der Abgasmanipulation, auch Menschen aus dem Kreis Cloppenburg klagen vor Gericht.

Kiesgrube Klecker wird zum Testort für Einsatzroboter und "Fireball". Die Firma Magirus aus Ulm und das in Vechta ansässige Unternehmen Alpha Robotics hatten ihre Innovationen für die Zukunft des Löschwesens aufgefahren. Dazu gehörte der Einsatzroboter "Alpha Wolf R1". -Anzeige-


News aus OM

#VEC: Maskenpflicht in der Vechtaer Innenstadt soll bleiben. Die AfD-Fraktion stößt mit ihrer Forderung nach mehr Freiheiten auf Widerstand. Die Zuständigkeit für die Allgemeinverfügung liegt beim Landkreis Vechta. Weiter...

#CLP: Stadt Cloppenburg hat Flüchtlinge in Heimen schon impfen lassen. Wie viele der 179 Bewohner das Angebot angenommen haben, lässt die Stadtverwaltung offen. Da die Heime nicht mehr ausgelastet sind, ist mehr Abstand möglich gegen die Ansteckungsgefahr. Weiter...

#VEC: Spielplätze in Goldenstedt auf dem Prüfstand. Am Montag berät der Goldenstedter Bauausschuss über die Spielplatzsituation in der Gemeinde. Erste Anwohner wehren sich gegen eine mögliche Auflösung ihres Spielplatzes. Weiter...

Wechselt von Coesfeld nach Cloppenburg: Lars Schlarmann wird neuer Kaplan der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas. Foto: Bistum MünsterWechselt von Coesfeld nach Cloppenburg: Lars Schlarmann wird neuer Kaplan der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas. Foto: Bistum Münster

#Oldenburger Münsterland: Neuer Kaplan in St. Andreas: Lars Schlarmann wechselt nach Cloppenburg. Der gebürtige Steinfelder, der an Pfingsten in Münster die Priesterweihe empfängt, war zuletzt in Coesfeld tätig. Im Gespräch mit OM online sagt der 32-Jährige, er freue sich sehr auf die Aufgabe. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Montag (17. Mai) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat erneut keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

#Landkreis Vechta: Vestrup - Hochelsten (L 837), Hausstette - Harme (L 843), Ellenstedt - Goldenstedt (L 882) und Visbek-Ort.

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag startet im Oldenburger Münsterland zunächst sonnig. Gegen Mittag verdichten sich die Wolken aber immer mehr und es regnet vielerorts. Gegen Nachmittag und Abend können sich auch einzelne Gewitter dazu gesellen. Uns erwarten am Tag Höchsttemperaturen von 14 Grad Celsius. Zur Nacht nehmen die Schauer ab.


Guten Morgen

Teure Windel

Heute mal etwas über einen Unfall aus dem Kuriositätenkabinett: Rund 9000 Euro hat ein Windelwechsel in Hannover gekostet. Passiert ist Folgendes: Ein Vater wollte in Hannover seiner Tochter auf dem Rücksitz seines Luxuswagens eine neue Windel anlegen. Er hatte das Vehikel deshalb am Straßenrand gestoppt und die linke hintere Tür geöffnet, was sich allerdings kurz danach bereits als schlechte Idee entpuppte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Denn kurz nach Beginn des Windelwechsels näherte sich von hinten eine Stadtbahn. Trotz Vollbremsung rammte die Bahn die Tür des Fahrzeugs. Der 44-Jährige, der zwischen Tür und Rücksitz stand, wurde bei der Kollision leicht verletzt. Das zwei Jahre alte Mädchen und die Fahrgäste der Stadtbahn blieben unverletzt. Da könnten wir im Oldenburger Münsterland konstatieren: Bei uns wäre das ganz bestimmt nicht passiert. Nicht, weil bei uns Väter nicht in der Lage wären, auch spontan die Windeln ihrer kleinen Lieblinge zu wechseln. Nein, es gibt bei uns einfach keine Straßenbahnen. (kpl)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online