Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Kann die "Corona-Notbremse" im Oldenburger Münsterland bald gelöst werden? In beiden Landkreisen rückt der 100er-Grenzwert bei der 7-Tage-Inzidenz immer näher. Cloppenburg liegt nur noch knapp drüber, Vechta nun wenigstens deutlich unter dem 150-Grenzwert. Damit sind auch dort Öffnungen von Einzelhandel und Schulen in Sichtweite. Das müsste Motivation genug sein, sich am Wochenende weiter an die Corona-Regeln zu halten. Dann folgt die Belohnung in der neuen Woche.

Kommen Sie gut in den Tag!
Ulrich Suffner, Chefredaktion OM Medien


OM am Morgen

#CLP: Die Berufsbildenden Schulen Friesoythe bekommen einen Anbau: Der Schulausschuss des Landkreises Cloppenburg votiert für ein zusätzliches Gebäude auf einer Freifläche. Gegen die alternativ denkbare Aufstockung des Altbaus sprachen schulische und städtebauliche Gründe. Weiter...

#Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf unter 100: Erstmals seit dem 20. März vermeldet das RKI eine Inzidenz unter dem kritischen Schwellenwert. Die Zahl der Neuinfektionen binnen eines Tages sinkt am Freitag auf 11.336. Weiter...

Der Freizeitpark auf dem Stoppelmarkt 2020: Das Konzept kam beim Publikum sehr gut an. Foto: M. NiehuesDer Freizeitpark auf dem Stoppelmarkt 2020: Das Konzept kam beim Publikum sehr gut an. Foto: M. Niehues

#VEC: Vechtaer Schausteller wollen nächsten Freizeitpark planen: Nach der Absage des Stoppelmarktes wollen die Marktprofis wieder eine coronakonforme Alternative kreieren. Sobald die Stadt Vechta grünes Licht gibt, sollen die Planungen starten. Weiter... 


Das bringt der Tag

Konjunkturumfrage im Handwerk: Bau sehr gut, Kfz-Umsätze sinken massiv: Die in der Handwerkskammer Oldenburg organisierten Gewerke sind von der Corona-Wirtschaftskrise unterschiedlich stark betroffen. "Insgesamt" zeigt sich das Handwerk in der Region aber noch stabil.

Vor dem Löninger Rathaus sollen "Steine des Anstoßes" abgelegt werden: Einige Eltern wollen mit der kreativen Aktion für mehr Aufmerksamkeit für die Jüngsten werben. Sie finden: Ihre Kinder kommen bei politischen Entscheidungen und generell während der Pandemie zu kurz.

Simon Engelmann droht eine "bittere Pille": Der Torjäger aus Visbek biegt mit RW Essen auf die Zielgerade ein. Am Samstag winkt Platz eins in der Fußball-Regionalliga West. Aber: Borussia Dortmund II hat alles selbst in der Hand. 


News aus OM

#CLP: Home-Uni statt Hörsaal: Warum künftige Mediziner die Krise dennoch gut meistern: Das Studentenleben im Lockdown nervt auch Lea Meemken aus Friesoythe. Leiden muss die 22-Jährige aber nicht: Die Uni hat schnell auf online umgeschaltet und Nebenjobs gibt es für angehende Ärzte reichlich. Weiter...

#VEC: Weihbischof Theising äußert sich zu Segensfeiern für gleichgeschlechtliche Paare: Der Offizial aus Vechta hat erstmals seit den umstrittenen Segnungsfeiern für homosexuelle Paare in der kirchenpolitischen Debatte Stellung bezogen. Er rief zur Einheit mit dem Vatikan auf. Weiter...

#VEC: Rasta-Chef Niemeyer: "Wir wollten von Anfang an ein klares Zeichen setzen": Im Rennen um die Wildcard für die Basketball-Bundesliga hat Absteiger Rasta Vechta als erster Klub seinen Hut in den Ring geworfen. Weiter...

Stein auf Stein: In Visbek sollen zügig zwei neue Kindergärten gebaut werden. Symbolfoto: PixabayStein auf Stein: In Visbek sollen zügig zwei neue Kindergärten gebaut werden. Symbolfoto: Pixabay

#VEC: Kindergarten-Neubau in Visbek soll möglichst schnell starten: In den Bildungseinrichtungen gibt es ein Platzproblem. Deshalb gab es am Dienstag eine kombinierte Sitzung aller Ausschüsse, um das zügig zu ändern. Nicht jeder erkannte die Dringlichkeit. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise im Oldenburger Münsterland haben für Freitag (14. Mai) keine Geschwindigkeitsmessungen angekündigt.

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Heute regnet es gebietsweise, aber tendenziell nachlassend. Meist ist es bewölkt bei Höchstwerten zwischen 12 und 18 Grad. Es weht ein mäßiger Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht ist es häufiger trocken. Die Temperaturen gehen runter auf 8 bis 4 Grad.


Guten Morgen

Impfehlung

Impfen hat in Deutschland Tradition. Nicht erst seit dem Coronavirus. Allerdings piksten als Erstes die Engländer zu. Heut' vor 225 Jahren. Also 1796. Da führten Briten die erste Pockenimpfung durch. Bis in Deutschland die Impfpflicht bestand, vergingen knapp 78 Jahre. Seit 1979 – also bloß schlappe 105 Jahre später – gelten die Pocken ausgerottet. Weltweit. Bis das Coronavirus vom Globus verschwunden ist, wird's noch einige Zeit dauern. Bis dahin heißt's: Piks, piks, piks. Was sich liebt, das impft sich. (max)

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online