Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Es gibt diese Tage im Jahr - abseits von Weihnachten und Ostern -, die spüren lassen, wie schnell schon wieder zwölf Monate vergangen sind. Der Internationale Tag der Handhygiene ist ein solcher - und wir begehen ihn am heutigen Mittwoch. In den vergangenen Jahren waren es im Vorfeld dieses "Feiertages" vor allem die örtlichen Krankenhäuser, die uns mit Fallbeispielen und Expertise die Bedeutung einer gewissenhaften Handhygiene ins Bewusstsein riefen. Niemand hätte bis vor einem Jahr gedacht, dass wir - zumindest gefühlt - heute durch die Bank kleine Experten am Desinfektionsspender sind. Bleiben wir also wacker und nutzen die Angebote, die uns Supermärkte und Co. an ihren Eingängen machen!
Kommen Sie gut in den Tag!

                    Julius Höffmann, Chefredaktion OM Medien

DER MEISTGELESENE ARTIKEL GESTERN

Whatsapp-Konto von Garrelerin mit einem Trick gekapert: Ein Moment der Unachtsamkeit reicht und alle Kontakte von Elena Reimche sind in fremden Händen. Dann werden die Bekannten um Geld gebeten. Weiter...

OM am Morgen

#CLP: Menschen in der Tagespflege sehnen "Normalität" herbei. In der Tagespflege St.-Franziskus-Huus in Molbergen sind fast alle Gäste und Mitarbeiter geimpft. Jetzt hoffen sie, dass bald wieder Nähe erlaubt ist. Weiter...

#CLP: Schwerer Unfall mit vier Lastwagen auf der B213: Vier Lastwagen sind auf der B213 bei Löningen (Landkreis Cloppenburg) in einen schweren Unfall geraten. Am Mittwochmorgen liefen die Bergungsarbeiten, die Strecke war an der Unfallstelle in beide Richtungen voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich am späten Dienstagabend ein Rad von einem Lkw gelöst und war in den Gegenverkehr gerollt. Weiter...

#VEC: Mehr als 1600 Menschen aus dem Kreis Vechta radeln für den Klimaschutz. Beim sogenannten Stadtradeln soll das Auto 3 Wochen lang möglichst stehen gelassen werden. Erstmals sind auch die hiesigen Kommunen am Start. Weiter... 

Das bringt der Tag

Diese Hebamme geht gerne ins Gefängnis: Am 5. Mai ist Tag der Hebamme. Stefanie Dwertmann aus Rechterfeld ist seit mehr als 27 Jahren Hebamme. OM online verrät sie, was ihr an ihrem Job so gefällt - und was nicht.

Als im Wirtshaus Laing der BV Bühren gegründet wurde: Der Verein aus der Gemeinde Emstek feiert am 5. Mai 2021 seinen 100. Geburtstag. Einer der größten Erfolge der Klubhistorie war der Gewinn der Fußball-Kreismeisterschaft im Juni 1955. 

News aus OM

#VEC: Standortfrage für das Zentralklinikum Vechta-Lohne weiter offen. Der Beirat für das Zentralklinikum Vechta-Lohne soll im Juni erneut tagen. Der Verbandsvertreter der Ersatzkassen sieht den Landkreis Vechta "auf einem sehr guten Weg". Weiter...

#CLP: Revision abgewiesen: Kinderschänder aus Friesoythe muss ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof sieht keinen Grund, den Fall um den Missbrauch mehrerer Mädchen neu aufzurollen. Das Urteil des Oldenburger Landgerichts gegen den Familienvater ist rechtskräftig. Weiter...

#CLP: Cloppenburger lässt die Kinder von Auschwitz sprechen. Alwin Meyer (72) hat mit 80 Menschen gesprochen, die im Vernichtungslager geboren wurden oder als Kind nach Auschwitz verschleppt wurden. Was die hochbetagten Opfer bewegt, schildert sein neues Buch. Weiter...

#VEC: Der Ausbau der Steinfelder Kläranlage kostet mindestens 20 Millionen Euro. Sowohl das Abwasserwerk selbst als auch das Leitungssystem müssen an die steigenden Belastungen angepasst werden. Die Arbeiten sollen bis Ende 2023 abgeschlossen sein. Weiter...

#VEC: Ursula große Holthaus erhält das Bundesverdienstkreuz. Die Ehrung nimmt Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, in Berlin vor. Die 71-Jährige aus Lohne erklärt im Gespräch mit OM online, welche Bedeutung diese hohe Auszeichnung für sie hat. Weiter...

Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Mittwoch (5. Mai) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat für diese Woche erneut keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

#Landkreis Vechta: Dinklage - Langwege (L 849), Dinklage-Ort, Holdorf - Harpendorf (B 214), Ihorst - Mühlen (K 268). Änderungen sind möglich.

Verkehrslage

Nach einem schweren Unfall auf der B 213 bei Löningen ist die Strecke an der Unfallstelle beidseitig gesperrt. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.

Wetter

Nach einer teils noch stürmischen Nacht erwartet uns heute ein nasser Tag im Oldenburger Münsterland. Örtlich kann es am Abend auflockern, aber auch wieder etwas stürmischer werden. Temperaturen liegen tagsüber zwischen 6 und 8 Grad.

Stallumbau

Was für den Häher gut ist, kann dem Menschen nicht schaden: Mehlwürmer gelten nunmehr auch für Menschen als Lebensmittel. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA hat das offiziell anerkannt. Sie könnten nun, so ist aus der Behörde zu hören, als „neuartiges Lebensmittel“ verwendet werden: als Snack oder als Zutat in Protein- und Nudelprodukten. Wenn einem da nicht das Wasser im Munde zusammenläuft! Auch für die Wirtschaftsstruktur im Oldenburger Münsterland ergeben sich damit Perspektiven. Bestimmt sattelt schon der eine oder andere Landwirt aufgrund des anhaltenden Preisverfalls bei Schweinefleisch um auf die Zucht von Mehlwürmern. Doch Obacht: Ein Stallumbau ist dabei unumgänglich. (pe)

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online