Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Wie geht es Ihnen dabei? Wenn ich, so wie heute, von einer geringen Infektionszahl lese, steigt bei mir die Hoffnung, dass das vielleicht eine kleine Trendwende sein könnte. Leider habe ich das schon oft gedacht. Vielleicht klappt es diesmal. Nur fünf neue Infektionen im Landkreis Cloppenburg. Eine gute Nachricht. Vielleicht schon die ersten Auswirkungen der voranschreitenden Impfungen? Umso unverständlicher ist es, dass alleine an einem Tag 100 Personen ihren Impftermin nicht wahrnehmen. Nicht nur eine verpasste Chance, sich selbst zu schützen, sondern auch unsolidarisch den Menschen gegenüber, die dringend auf einen Termin warten.

Kommen Sie gut in den Tag!
Julius Höffmann, Chefredakteur MT


OM am Morgen

#CLP: Seit 30 Jahren in der Pflege: Für Johanna Dumstorff ein Beruf mit Herz und Verstand: Die 65-Jährige aus Friesoythe unterrichtet seit 1990 an den Berufsbildenden Schulen. In ihrem letzten Schuljahr vor dem Ruhestand trifft sie nur die Schüler der Abschlussklassen in präsenter Form. Weiter...

#Wahl 2021: CDU-Bundesvorstand will Laschet als Kanzlerkandidaten: In einer denkwürdigen Sondersitzung hat sich der CDU-Vorstand mit großer Mehrheit hinter den Parteichef versammelt. Reicht das für das Ende im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur? Weiter...

Mehr als 100 Pferde aus dem Bestand eines hiesigen Züchters waren bereits im November vergangenen Jahres im Tierpark Ströhen versteigert worden. Foto: LandkreisSteinkampMehr als 100 Pferde aus dem Bestand eines hiesigen Züchters waren bereits im November vergangenen Jahres im Tierpark Ströhen versteigert worden. Foto: Landkreis/Steinkamp

#VEC: Veterinäramt lässt erneut viele Zuchtpferde versteigern: Es handelt sich um Vierbeiner, die ihrem Halter wegen wiederholter Tierschutzverstöße weggenommen wurden. Die Auktion findet diesmal real und online statt. 


Das bringt der Tag

Kreativwerkstatt: Einfach mal Farbe an die Wand werfen: Gründerszene: Seit Anfang April betreibt Tagesmutter Stefanie Boss auch eine Kreativwerkstatt in Friesoythe. Dort hat sie einen Raum geschaffen, in dem Kinder auch mal Farbe an die Wand werfen können.

Johannesfeger halten das Kirchenumfeld in Steinfeld in Schuss: Die 8 Männer haben die Nachfolge von August Burke angetreten. Der 80-Jährige verrichtete den Dienst ein Jahrzehnt lang als Einzelkämpfer. Nun verteilt sich die Pflege des Areals auf mehrere Schultern.

Stadt strebt Lösung aus einem Guss an: Der VfL Löningen beantragt einen Kunstrasenplatz mit Infrastruktur. Die Kosten für einen solchen Platz liegen bei rund 750.000 Euro. 


News aus OM

#VEC: Eltern wehren sich gegen Umzug der Grundschulen: Die Vechtaer Stadtverwaltung will die Martin-Luther-Schule und die Alexanderschule während der Bauarbeiten schließen. Statt Container sind anderweitige Ausweichstandorte vorgesehen. Weiter...

#CLP: Dorfladen: Nachfrage übertrifft alle Erwartungen: Der neue Dorfladen in Beverbruch wird sehr gut angenommen. Die Verantwortlichen planen bereits eine Erweiterung des Sortiments. Weiter...

#CLP: Schiri-Chef Winter: "Wir brennen alle": Die Schiedsrichter im Weser-Ems-Gebiet können trotz Corona mit positiven Zahlen aufwarten. 329 Anwärter zählte man im Jahr 2020. Weiter...

Glückliche Rinder sind ihr Geschäftsgeheimniss: Alexander (links) und Christian Rolfes vertreiben ihre Fleischprodukte über ihre Eigenmarke Bakumer Rindfleisch. Foto: HeinzelGlückliche Rinder sind ihr Geschäftsgeheimniss: Alexander (links) und Christian Rolfes vertreiben ihre Fleischprodukte über ihre Eigenmarke Bakumer Rindfleisch. Foto: Heinzel

#VEC: Christian und Alexander Rolfes sind mit ihrem Bakumer Rindfleisch erfolgreich: 2019 begannen sie damit ihr Rindfleisch auf den Wochenmärkten der Region zu vertreiben. Nach einem schweren Start gab ihnen das Kaufverhalten der Konsumenten durch die Pandemie einen richtigen Schub. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Dienstag (20. April) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat keine aktuellen Geschwindigkeitsmessungen bekannt gegeben.

#Landkreis Vechta:  Lohne-Ort, Mühlen - Südlohne (L 846), Dinklage-Ort und Hochelsten - Vestrup (L837)

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut an Ihr Ziel.


Wetter

Im Oldenburger Münsterland kann man sich tagsüber heute auf schönes Wetter einstellen. Die Sonne scheint meist bei Werten von 4 bis 17 Grad Celsius. Nachts ist es größtenteils klar am Himmel und die Werte gehen auf 2 Grad zurück. Windböen können Geschwindigkeiten zwischen 12 und 20 km/h erreichen.


Guten Morgen

420

Ist Sprayen Kunst? Oder Verunstaltung? Wie zum Beispiel vor zwei Jahren im Kreis Vechta. Da war die „Soko Graffiti“ in Goldenstedt auf einer ganz heißen Spur. Polizeioberkommissar Klaus Jäger meinte damals: Die vielerorts angesprühte „420“ könnte auf den (heutigen) Geburtstag Adolf Hitlers hindeuten. Den 20. April. Ein Zahlen-Anagramm. Sprühende Nazis. Möglich. Eine andere Option gibt Google: Die 420 ist im US-amerikanischen Raum ein gebräuchliches Codewort für den regelmäßigen Konsum von Cannabis. Naja. Egal ob Rechte, kiffende Sprayer oder sprühende Kiffer-Nazis: Hauptsache, die Täter werden gefunden. (max)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online