Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Es geht also nicht nur in den USA unbürokratisch zu: Auch in Molbergen kommen die Stäbchen jetzt immer donnerstags durchs Seitenfenster. Das Deutsche Rote Kreuz hat ein Testzentrum als Drive-in für Autofahrer eingerichtet. Die Getesteten sind voll des Lobes: Anmeldung per Mail, keine Wartezeit, das Ergebnis gibt es nach 15 Minuten online. Besser geht es nicht.

Kommen Sie gut in den Tag!
Ulrich Suffner, Chefredakteur OM Medien


OM am Morgen

#CLP: Prüfung mit Automatik und Schalter fahren: Seit dem 1. April gelten neue Regeln für die Führerscheinprüfung. Leonie Kenkel aus Cappeln ist eine der ersten Absolventinen. Weiter...

#VEC: Für Heiko Feldhaus ist Backen wie eine Therapie: Der Goldenstedter nimmt an einer neuen Back-Show bei Vox teil. Dort ist nicht nur der Wettbewerb eine Herausforderung für ihn. Der 34-Jährige kämpft mit Magersucht. Weiter... 


Das bringt der Tag

VfL Löningen beantragt Kunstrasenplatz: Der Sportverein benötigt zudem auch neue Umkleiden. Die Maßnahmen sind für die Anlage an der Ringstraße gedacht.

Annette Aschern hilft Menschen mit Kunsttherapie: Gerade Kinder brauchen es, sich künstlerisch auszudrücken, sagt die Visbekerin. Unterbeschäftigt ist die Künstlerin deshalb während der Corona-Pandemie nicht.

Essener SPD für Verlängerung des Baukindergeldes: Die Ratsfraktion hat eine Resolution beantragt. Denn: Die Bundesregierung plant keine Wiederauflage des Förderprogrammes. -Anzeige-


News aus OM

#VEC: Prognose - Bevölkerungsboom im Oldenburger Münsterland geht zu Ende: Laut neuer Studie wird die Einwohnerzahl in den Kreisen Cloppenburg und Vechta bis 2040 nur noch leicht steigen, die Zahl der älteren Menschen aber deutlich. Weiter...

#OM: Neue Struktur im Rettungsdienst - Versorgung im Stufensystem: Die Großleitstelle Oldenburger Land wertet Daten seit 2016 aus. Nun wurde eine neue Notrufabfragesoftware eingeführt, um die Einsätze weiter zu koordinieren. Weiter...

#VEC: Kein Anspruch auf Notbetreuung - Viele Kita-Kinder sind seit 4 Monaten zu Hause: Der Elternratsvorsitzende des St. Viktor-Kindergartens in Damme weist auf die Ungleichbehandlung von Kindern hin, die nicht zur Notbetreuung dürfen. Auch ein Dammer Kinderarzt sieht die Nachteile. Weiter...

#CLP: Virus befällt Gastronomie - Bier verdirbt und Kneipen sterben: Kein Umsatz, keine Zukunft: Stadtkneipen und Dorfgasthöfen geht die Luft aus. "Die leben vom Tafelsilber", sagt Branchenkenner Günther Tebben aus Cloppenburg. Er fordert: Lockdown jetzt und dann richtig öffnen. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Montag (12. April) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Cloppenburg:  Die Cloppenburger Kreisverwaltung hat in dieser Woche keine geplanten Geschwindigkeitskontrollen bekannt gegeben.

#Landkreis Vechta: Visbek - Endel (L 880), Wöstendöllen - Goldenstedt (L 880) und Barnstorf - Varenesch (L 344).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Stellenweise kann es auf den Straßen im Oldenburger Münsterland heute glatt sein. Fahren Sie darum besonders vorsichtig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag beginnt heute eher bedeckt bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt. Im Laufe des Vormittags zeigt sich die Sonne aber immer mal wieder. Gegen Mittag wird die Wolkendecke aber wieder dichter. Die Temperaturen steigen auf bis zu 8 Grad. Am Nachmittag sind kleinere Schauer immer mal wieder möglich. Zur Nacht kühlt es wieder auf Werte um 0 Grad herum ab. Es bleibt aber überwiegend trocken. Den ganzen Montag über weht ein mäßiger Wind.


Pornfelder

„Mr Perfect“ steht neben der „Nymphomanin“, die Ur-Sünde („Original sin“) ist nicht weit. Weinnamen in Südafrika schrecken vor nichts zurück – auch nicht vor einem „Red Rhino“ – einem roten Nashorn. Wer ganz besoffen von ewiger Jugend am Weinglas nippen will, auch dem kann in der kreativen Weinlandschaft an der Südspitze Afrikas geholfen werden: „The Fountain of Youth“ – der Quell der Jugend aus dem Oak Valley zählt zu den prämierten Qualitätsweinen am Kap. Südafrikas Winzer setzen nicht nur Töchtern oder Ehefrauen, sondern auch ihren vierbeinigen Freunden gerne namentliche Denkmäler: Die Spanne reicht vom treuen („Faithful hound“) bis zum schwarzen Hund („Black dog“). In Deutschland hat der „Kröver Nacktarsch“ von der Mosel eine lange Tradition. Und das Pfälzer Weingut Lukas Krauß liefert einen „Pornfelder“ ab, eine Cuvée aus den beiden Rotweinrebsorten Dornfelder und Portugieser.  In Frankreich erregte Jean-Marc Speziale mit seinem „Vin de Merde“ große Aufmerksamkeit – auf gut deutsch: Scheißwein. In Neuseeland haben sogar die Weingüter kuriose Namen. Den Vogel abgeschossen hat ein neuseeländischer Sauvignon Blanc aus der Kellerei Coopers Creek namens „Cat's Pee on a Gooseberry Bush“ – Katzenpipi auf einem Stachelbeerstrauch. In diesem Sinne: Wohlsein! (nh)

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online