Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Nicht wenige Experten legen uns in Zeiten der Pandemie eine gesunde, vitaminreiche Ernährung ans Herz. Die soll unsere Abwehrkräfte stärken. Ok, dann das auch noch. Falls Sie sich nun fragen, was am Wochenende bei Ihnen auf den Tisch kommen könnte, will ich Ihnen nicht vorenthalten, dass in den USA heute der "Tag des Spinats" begangen wird. Ja, Ihre Kinder werden jubeln..! Aber vielleicht können wir uns ja auch auf eine letzte Runde Südoldenburger Grünkohl einigen, bevor die Spargelzeit ansteht. Und falls Sie zum Wochenende doch "sündigen" wollen, sei als Fußnote angemerkt, dass man jenseits des "großen Teichs" heute nicht nur den Spinat, sondern parallel auch das Nougat hochleben lässt… In diesem Sinne – ein genussvolles Wochenende!

Kommen Sie gut in den Tag!
Julius Höffmann, Chefredakteur MT


OM am Morgen

#VEC: Corona-Kritik: Nena steht nach Instagram-Post auch vor Ort im Fokus. Die Sängerin soll im Sommer auf dem "Viva Vechta Open Air" auftreten. Ein Instagram-Post sorgt jetzt für Wirbel. Die Stadt Vechta findet deutliche Worte. Weiter...

#Corona: Keine Besserung in Sicht - RKI meldet deutlich mehr Corona-Neuinfektionen: 21.573 neue Corona-Fälle sowie 183  Todesfälle. Weniger  als am Vortag, deutlich mehr als vor einer Woche: Die 7-Tage-Inzidenz klettert entsprechend weiter nach oben. Weiter...

Die Top 9“: Kevin Jenewein (von links), Karl Jeroboan, Starian Dwayne McCoy, Jan Böckmann, Jan-Marten Block, Daniel Ludi“ Ludwig, Pia-Sophie Remmel, Daniele Puccia und Michelle Patz feiern ihren Erfolg mit einem Bad im Pool. Foto: a href=https:www.tvnow.deTaVNOW  Stefan GregorowiusDie „Top 9“: Kevin Jenewein (von links), Karl Jeroboan, Starian Dwayne McCoy, Jan Böckmann, Jan-Marten Block, Daniel „Ludi“ Ludwig, Pia-Sophie Remmel, Daniele Puccia und Michelle Patz feiern ihren Erfolg mit einem Bad im Pool. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

#CLP: Jan Böckmann hat den Fokus ganz auf die Musik gelegt. Seit dem Auslands-Recall in Griechenland hat der DSDS-Kandidat aus Garthe sich ausschließlich auf die Live-Show vorbereitet. Was das bedeutet, verrät er im Interview. Weiter...


Das bringt der Tag

Corona-Strategien sorgen bei Pfarrer für einen "dicken Hals". Barßels Pfarrer Becker spricht sich für einen härteren Lockdown aus, aber danach müsse gelockert werden - auch wenn dies vermehrte Todesfälle auch bei jüngeren Menschen fordere.

Pandemie-Bekämpfung: Landrat findet SPD-Antrag "ziemlich daneben". Mit der Aussage, im Landkreis Vechta könnten  "vermeidbare Fehler" gemacht worden sein, eckt die SPD-Fraktion im Kreistag an. Die CDU-Mehrheit sieht ein Versagen der SPD-geführten Ministerien in Hannover.

Der Oldenburger Verein "Baskets4Life" will in Garrel bis zum Sommer einen Streetball-Court realisieren, auf dem in kleiner Runde Körbe geworfen werden können. Damit will der Verein Jugendliche zusammenbringen.


News aus OM

#CLP: Nach Missbrauch-Vorwürfen: Kaplan-Meyer-Ehrung wieder aberkannt. Der Kaplan hatte Widerstand gegen die Nazis geleistet. Deshalb war nach ihm eine Straße benannt worden. Doch der Geistliche hatte auch eine dunkle Seite. Weiter...

#VEC: Warum die Ferienwohnungen auf Bussjans Hof 5 Sterne erhalten. Der Deutsche Tourismusverband zeichnet die 4 Gästehäuser der Familie Burhorst mit der höchsten Urkunde aus. Eine Unterkunft erhält außerdem die hundefreundliche "Pfoten-Klassifizierung". Weiter...

#VEC: "Wir sind nicht die Deppen der Nation": Metaller wollen mehr als nur 4 Prozent. Damian Piegsa, Vorsitzender des Betriebsrates im Dammer ZF-Werk, richtete scharfe Vorwürfe gegen die Unternehmensleitung. Sie habe viel zu wenig zur Sicherung der Arbeitsplätze am Dümmer getan. Weiter...

Baby zum Ausprobieren“ und viel Information: Eva Grave (links) und Julia Schmitz helfen Jugendlichen, sich mit Liebe und Sexualität auseinanderzusetzen. Foto: SkF CloppenburgBaby „zum Ausprobieren“ und viel Information: Eva Grave (links) und Julia Schmitz helfen Jugendlichen, sich mit Liebe und Sexualität auseinanderzusetzen. Foto: SkF Cloppenburg

#CLP: Virus bremst Aufklärung und erste Liebe. Sexualpädagoginnen des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) beklagen einen Rückschlag für die persönliche Entwicklung der Jugendlichen im Lockdown. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Freitag (26. März) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Cloppenburg: Ortsdurchfahrt Ramsloh (Friedhofstraße), Kellerhöhe (Kellerhöher Straße), Ortsdurchfahrt Cloppenburg (Vahrener Straße) und Ortsdurchfahrt Molbergen (Stedingsmühler Straße).

#Landkreis Vechta: Lohne-Ort, Lohne - Bokern (L 848), Vechta - Lohne (K 264), Damme - Osterfeine (K 272) und Handorf - Damme (L 851).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Heute steht dem Oldenburger Münsterland ein frühlingshafter Tag bevor. Nach Temperaturen bei Tagesbeginn um 6 Grad klettert das Thermometer im Laufe des Nachmittags auf Werte von bis zu 14 Grad. Es ist bewölkt, teilweise heiter.


Guten Morgen

Alan

Er gilt als Vater der Informatik. Und erfand die Turing-Maschine, die im Zweiten Weltkrieg Millionen von Menschen das Leben rettete. Und dennoch war Alan Turing der britischen Gesellschaft ein Dorn im Auge. Einzig und allein wegen seiner Homosexualität, die in den 1950er noch als Straftat in Großbritannien galt. Die Folge: Chemische Zwangskastration. Zwei Jahre nach der Gräueltat nahm er sich das Leben. Mit nur 41 Jahren. Eine Entschuldigung ließ lange auf sich warten. Bis 2009. Dann ergriff Premierminister Gordon Brown das Wort. Für die „entsetzliche Behandlung“ Turings. 2013 brachte es dann sogar Queen Elizabeth II. übers Herz, den Kryptoanalytiker zu begnadigen. Auf die generelle Rehabilitierung aller lebenden, früher für Homosexualität verurteilten Personen wartet der britische Bürger bis heute. Doch die Liste der posthumen Ehrungen Turings wächst. Ab Juni ist sein Gesicht auf allen neuen 50-Pfund-Scheinen zu sehen. Der erste bekannt schwule Mann auf einem britischen Zahlungsmittel. Ehre, wem Ehre gebührt. Besser spät als nie. (max)

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online