Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Am Wochenende war kalendarischer Frühlingsanfang. Haben Sie davon irgendwas mitbekommen? Ich auch nicht – vermutlich, weil ich damit beschäftigt war, für den Sonntagsspaziergang Schal und Daunenjacke aus dem Keller zu holen. Sogar Glätteunfälle waren am Wochenende zu beklagen. Nichtsdestotrotz ist es irgendwie tröstlich, dass wir uns auch in Krisenzeiten an über die Jahre liebgewonnenen Ritualen entlang hangeln. Dazu gehört eben auch das sehnsüchtige Warten auf das erste Terrassen- oder Balkon-Wochenende des Jahres. Wenn ich in meine Wetter-App sehe, versprechen mir die bunten Bilder für kommende Woche Temperaturen bis zu 18 Grad im Oldenburger Münsterland. Dass die – Stand heute – von Regenwolken eskortiert werden, verschweige ich Ihnen an dieser Stelle. Fest steht nur: Die Winterjacke bleibt dann im Keller!

Kommen Sie gut in den Tag!
Julius Höffmann, Chefredakteur MT


OM am Morgen

#VEC: Vechtaer Schulen warten auf Corona-Selbsttests
Bisher haben die Schulen im Kreis Vechta keine Lieferungen aus Hannover erhalten. Die Zeit bis zu den Ferien wird knapp. Und: Gegen das Testen in der Schule regt sich Kritik von verschiedenen Seiten. Weiter...

#OM: Das sind die neuen Corona-Regeln im Überblick: Corona-Notbremse statt froher Osterbotschaft: Vom 1. bis einschließlich 5. April soll das Leben weitgehend heruntergefahren werden. Sonderregelungen für Hochinzidenzgebiete wie das OM. Weiter...

Duo am Regiepult: Matthias Aumann (rechts) erklärt Herbert Felddkamp die Technik im hauseigenen Studio. Foto: KrekeDuo am Regiepult: Matthias Aumann (rechts) erklärt Herbert Felddkamp die Technik im hauseigenen Studio. Foto: Kreke

#CLP: Gründer eilt dem Virus im eigenen Studio davon
Matthias Aumann hat seine „Mission Mittelstand“ in Cloppenburg auf digitaler Grundlage gebaut – mit professionellen Live-Chats. Weiter...


Das bringt der Tag

Was die Pandemie für den Tourismus im Oldenburger Münsterland bedeutet. Seit einem Jahr hat die Pandemie den Tourismus fest im Griff. Vielen fehlt die Perspektive. Doch fürs Oldenburger Münsterland hatte die Corona-Krise vielleicht sogar etwas Gutes.

Feuerwehr hat ein Jahr wie kein anderes hinter sich. Nicht nur, dass man den Drive-In-Schalter quasi neu erfunden hat: Auch abseits davon sah sich die Cloppenburger Feuerwehr 2020 vor Herausforderungen gestellt.


News aus OM

#OM: Segen für Homosexuelle: Warum das "Nein" des Vatikans nicht das letzte Wort ist. Das Schreiben aus Rom hat in Deutschland für Irritation gesorgt. Auch einige Geistliche aus dem Oldenburger Münsterland äußern sich kritisch. Doch noch ist nicht aller Tage Abend, glaubt mancher. Weiter...

#VEC: Kinder freuen sich schon: Wenn Küken in der Kita aus dem Ei schlüpfen. Im Dammer Kindergarten St. Christophorus hat sich Nachwuchs angesagt. Bis zu 12 Küken werden am kommenden Montag aus Eiern schlüpfen. Erzieherin Franziska Pille hat das Projekt auf den Weg gebracht. Weiter...

#VEC: Wolf in Lohne - Experte sieht keine Gefahr. Das Video vom Sonntag sorgt für Aufregung. Das in die Innenstadt verirrte Raubtier wollte offensichtlich schnell wieder raus, sagt der Wolfskenner nach einer Analyse des Materials. Weiter...

#CLP: Bauarbeiten an Friesoyther Elisabethschule trotz Rausschmiss des Architekten im Zeitplan. Der Erweiterungsbau der Förderschule soll wie geplant Ostern 2022 fertig sein. Nach der Erstellung des Gebäudeskeletts fanden die Baufortschritte in erster Linie im Inneren des Neubaus statt. Weiter...

Ausstellung: In der Oberschule wurde eigens eine Vitrine geräumt, um den Kunstwerken von Antonia Hamann Platz zu machen. Die Anleitungen hat die 14-Jährige gleich dazugelegt. Foto: Thomas VorwerkAusstellung: In der Oberschule wurde eigens eine Vitrine geräumt, um den Kunstwerken von Antonia Hamann Platz zu machen. Die Anleitungen hat die 14-Jährige gleich dazugelegt. Foto: Thomas Vorwerk

#CLP: Antonia erschafft eine Tierwelt aus Pappe. Die 14-jährige Antonia Hamann aus Bühren ist ganz versessen aufs Basteln. Papercraft nennt sich die Technik, bei der aus vielen Einzelteilen in zahlreichen Stunden  Figuren entstehen. Weiter...


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Dienstag (23. März) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Cloppenburg: Lindern-Auen (OKE Lindern), Sedelsberg (Hauptstraße), Nieholte (B 213) und Addrup (Lüscher Straße).

#Landkreis Vechta: Vörden - Neuenkirchen (L 76), Vörden - Hinnenkamp (L 846), Lohne - Daren (L 848), Visbek - Vechta (K 334) und Dinklage-Ort, Wulfenau - Quakenbrück.

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut an Ihr Ziel.


Wetter

Frisch beginnt der Tag im Oldenburger Münsterland: Bei Temperaturen um 3 Grad geht heute die Sonne auf. Im Laufe des Tages werden Temperaturen von bis zu 11 Grad erreicht. Am späten Nachmittag lockert die Sonne örtlich die Wolkendecke auf. Es bleibt trocken.


Guten Morgen

Moin

Auswärtigen fremd, Einheimischen inhärent. In Südoldenburg sagt man: „Moin“. Selbstverständlich. Ob bei Tag oder bei Nacht. Kurz und knackig. Klassische Konversation: „Moin“ – „Moin“ – „Löppt?“ – „Mott“ – „Denn man tau“ – „Jo“. Ist das herrlich. (max)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online