Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht einen guten Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Dieser Tage sieht man die Menschen wieder an den Holzbuden der Erzeugerbetriebe und im Supermarkt den Quietschtest machen, um festzustellen, ob der angebotene Spargel frisch ist. Kein Zweifel: Es ist Saison! Im Rahmen der noch bis Muttertag (8. Mai) laufenden OM-Spargelwoche bieten zudem zahlreiche Restaurants im Oldenburger Münsterland das königliche Gemüse in den verschiedensten Variationen an. Eine vom Profi aufgeschlagene Hollandaise kann schon den Unterschied ausmachen. Lassen Sie es sich schmecken!

Kommen Sie gut in den Tag!
Heiko Bosse, Chefredaktion OM-Medien


Der meistgelesene Artikel gestern

68-Jähriger geht in Essen auf Mann mit Axt los - Polizist schießt: Der Angreifer wollte sich trotz Aufforderung der Beamten nicht beruhigen. Ein Beamter griff zu drastischeren Maßnahmen. Weiter...


OM am Morgen

#VEC: Kosten für neues Betriebsgebäude der Vechtaer Kläranlage explodieren: Der Bau schlägt inzwischen mit 3,3 Millionen Euro zu Buche. In der Stadt-Politik stellt sich bereits die Frage, ob das Vorhaben nicht aufgeschoben werden sollte. Weiter...

#CLP: Waldbaden - Ein Experte erklärt, wie man in der Natur Ruhe findet: Antonius Bösterling bietet in Cloppenburg einen Kurs zum Thema an. Mit Wünschelrute und Einstein-Zitaten erklärt der 84-Jährige den Wald. Weiter... per E-Mail weiterleiten -Anzeige-


Das bringt der Tag

Frischer Wind weht durch den „StadtgARTen“: Die Ausstellung in der Vechtaer Zitadelle war lange Jahre ein wahrer Publikumsmagnet – und das Team des Museums im Zeughaus übernahm traditionell die Organisation. Jetzt gibt die Stadt die Veranstaltung komplett in fremde Hände. Am 21. und 22. Mai soll die 20. Auflage des „StadtgARTens“ stattfinden.

Spatenstich für neue Kinderkrippe in Löningen: Der Neubau im Stadtzentrum soll 30 Plätze vorhalten. Die Nachfrage steigt, denn immer mehr Eltern sind auf Betreuungsangebote angewiesen.

Was machen Corona-Lockerungen und Ukraine-Krieg mit dem Arbeitsmarkt? Die Agentur für Arbeit veröffentlicht heute ihre Statistik für April. Im März waren bundesweit noch 2,362 Millionen Menschen ohne Job. Weil die Arbeitslosenzahlen im Frühling aber traditionell sinken und gleichzeitig immer mehr Corona-Regeln fallen, ist mit einem weiteren Rückgang zu rechnen. Liegen die Experten mit ihren Erwartungen richtig, würde Deutschland wieder das Vor-Corona-Niveau erreichen.


News aus OM

#Thüle - Polizei zieht positive Bilanz nach Frühtanz (OM+)

#Lutten: Monatelang kein Durchkommen: Bahnübergang erst ab Ende Juni wieder geöffnet

#OM - Buchsbaumzünsler im heimischen Garten: Das sollten Sie jetzt wissen


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Dienstag (3. Mai) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Harme – Daren (L843), Vechta-Ort (L 846), Bevern – Lüsche (L843), Hochelsten - Vestrup (L837), Wöstendöllen – Lutten (K253), Rechterfeld – Ellenstedt (K290), Neuenkirchen-Vörden (K276) und Grapperhausen - Neuenkirchen (K276).

#Landkreis Cloppenburg: Harkebrügge (Dorfstraße), Pirgo/Altenoythe (L831) und Westeremstek (L836).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt leicht bewölkt bei Temperaturen um 6 Grad. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf Tagesspitzenwerte um 14 Grad. Es bleibt weiterhin trocken.


Guten Morgen

Lahme Ente

Sie haben ihrem Ruf alle Ehre gemacht: Eine Entenfamilie legte am Samstagvormittag den Verkehr auf der Autobahn 6 bei Nürnberg lahm. Mutter Schnatterich, mit 9 Küken im Schlepptau, watschelte über die zu dem Zeitpunkt wenig befahrene Schnellstraße. An der Mittelleitplanke war dann Schluss, bis die Polizei eintraf – offenbar auch der Helfer fiedriger Freunde. Wohl nicht im Schweinsgalopp, aber gemächlich brachten die Beamten die Tiere in Sicherheit. Ruhig Blut. Getreu dem motorisierten Quacker: Auch eine lahme Ente kommt ans Ziel. (max)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online