Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland

Die Redaktion wünscht einen guten Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Das Tief „Nasim“ kommt auf uns zu. Es bringt uns stürmisches und nasses Wetter. Dabei war der März 2022 so ein Traummonat; immerhin der sonnigste März seit Messbeginn im Jahr 1951, wie Normann Berg für OM-Online herausgefunden hat.
Die 230 Sonnenstunden, die uns jubeln ließen, bewerten die Landwirtinnen und Landwirte natürlich anders. Noch kritischer sehen Medizinerinnen und Mediziner die Entwicklung. Sie warnen am heutigen Weltgesundheitstag, dass der Klimawandel auch zum Gesundheitsrisiko für den Menschen werden kann. Das heißt nicht, dass wir die Sonne nicht genießen dürfen. Aber das geht auf dem Fahrrad deutlich besser als im Auto.

Kommen Sie gut in den Tag!
Anke Hibbeler, Chefredaktion OM-Medien

Der meistgelesene Artikel gestern

Cloppenburgs Landrat Wimberg kritisiert „Datenfriedhof“ mit Corona-Zahlen: Die Gesundheitsämter melden beim ersten Wochen-Update 7538 Neuinfektionen. Der Impfstoff Novavax floppt im Kreis Cloppenburg. Und: Landrat Wimberg beklagt die Überlastung durch unnötige Datenerhebung. Weiter...

OM am Morgen

#CLP: Organisationen schnüren Willkommenspakete für Flüchtlinge: Menschen aus der Ukraine sollen im Kreis Cloppenburg eine Starthilfe bekommen. Neben Informationen und weiteren Anlaufstellen gibt es 30 Euro pro Person. Weiter...

#VEC: Fraktionen im Vechtaer Kreistag sollen mehr Geld für ihre Arbeit erhalten: Erstmals seit 20 Jahren sollen die Zuschüsse steigen, mit denen die Kommunalpolitiker Ausgaben für Raummieten oder Fortbildungen bestreiten können. Das dürfte 7480 Euro mehr kosten im Jahr. (OM+) Weiter...

Das bringt der Tag

So bindet das Kardinal-von-Galen-Haus einen Tiergarten in den Unterricht ein: Ein ehemaliger Hockeyplatz wird zum Gehege: Die Schüler der Dinklager Bildungseinrichtung füttern Ziegen, pflegen Kaninchen und misten die Ställe der Hühner aus.

Die Neubauplanungen der Löninger Förderschule stocken: Schulleiterin Annegret Krassen hat Löningens Bürgermeister Sibbel über fehlende Räume am derzeitigen Standort informiert. Sie wünscht sich für den geplanten Neubau einen Standort im Schulzentrum.

Kunststoffverarbeiter Thees investiert über 15 Millionen Euro: Am Dinklager Ring in Dinklage entsteht ein hochmodernes Werk, in dem Plastikabfälle recycelt werden. Die Verarbeitungskapazität soll bis 2026 auf 60.000 Tonnen erhöht werden.

News aus OM

#Langförden - Auch Langförden soll die „Nette Toilette“ bekommen

#Cloppenburg - Mario Neumann: Sein Abschied beim SV Meppen naht

#Steinfeld - Bürgermeisterwahl in Steinfeld: Quintett präsentiert sich der Politik

Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Donnerstag (7. April) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Vörden – Neuenkirchen (L 76), Langwege – Dinklage (L 849), Hagstedt – Visbek (L 873), Wöstendöllen - Goldenstedt (L 880), Harme – Hausstette (L843), Vechta-Ort, Gramke – Langenberg (K 274) und Südlohne – Nordlohne (L 846).

#Landkreis Cloppenburg: Hauptstraße (Scharrel) und B 213 (Hoheging).

Änderungen sind möglich.

Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.

Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt bei Temperaturen um 6 Grad Celsius. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf Tagesspitzenwerte um 11 Grad. Es kommt zu stürmischen Böen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland - OM online