Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Wo soll das noch hinführen? Der Dieselpreis steigt im Oldenburger Münsterland in schwindelerregende Höhen. Noch nie war der Sprit für Selbstzünder so teuer. Preistreibende Tankstellen werden gemieden, die Preisbrecher von der Kundschaft gestürmt. Benzinpreis-Apps haben Hochkonjunktur, berichten die OM-Online-Reporter Matthias Niehues und Roland Kühn. Die Forderung an der Tanksäule: Die Politik soll gegensteuern.  

                                                 Kommen Sie gut in den Tag!
                                    Ulrich Suffner, Chefredaktion OM-Medien 


Der meistgelesene Artikel gestern

Hilfe für die Ukraine: Diese Aktionen gibt es im OM: Sie möchten den Menschen in der Ukraine helfen? Sie wollen die unterstützen, die aus dem Kriegsgebiet geflohen sind? Wir sagen Ihnen, wo und wie. Die Liste ist offen für weitere Einträge. Jederzeit. Weiter...


OM am Morgen

#CLP: Geflüchtete Ukrainer bleiben auf ihrem Bargeld sitzen: Weil der „Hrywna“ nicht von Kreditinstituten gehandelt wird, kann die ukrainische Währung in Deutschland nicht eingetauscht werden. Das bereitet einigen Flüchtlingen Probleme. Weiter...

#VEC: Neue Zentrale der Kreisfeuerwehr: Bauarbeiten können im Sommer starten: Der Kreis plant in Vechta eine neue Feuerwehrtechnische Zentrale, wo Schläuche trocknen und Notrufe angenommen werden können. In Damme soll ein Außenlager entstehen. (OM+) Weiter...


Das bringt der Tag

Friesoyther Haushaltsplan sieht neue Schulden vor: Die Planungen sehen vor, dass die Stadt 1,3 Millionen Euro tilgt und 4,1 Millionen Euro neue Schulden aufnimmt. Kritik gab es an der Erhöhung der Kreisumlage. Sie kostet die Stadt über 550.000 Euro.

Endspurt für Rasta Vechta: Sportdirektor fordert mehr Konstanz: Im OM-Online-Interview spricht Gerrit Kersten-Thiele über den Abstiegskampf in der 2. Basketball-Bundesliga ProA und das Heimspiel am Samstagabend gegen den Tabellenzweiten Jena.

Startschuss zum Glasfaser-Ausbau in Molbergen ist gefallen: Zunächst sollen über 1500 Haushalte und Unternehmensstandorte in den drei Ausbaugebieten der Gemeinde Molbergen schnelles Internet bekommen. Dann geht es weiter. 


News aus OM

#Dinklage - Wie Dinklage Angebote für Senioren schaffen kann

#Landkreis Cloppenburg - Fußball-Bezirksliga: CLP-Derby zwischen Garrel und Altenoythe

#Damme - In Damme fehlen Kindergartenplätze: Notgruppe soll in Container ziehen


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Freitag (11. März) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Vechta – Ort, Vechta – Lohne (L 846), Südlohne – Nordlohne (L 846), Fladderlohausen – Neuenkirchen (L 852), Wittenfelde – Vörden (L 789).

#Landkreis Cloppenburg: Meerdorf (B 213), Essen (Uhlenflucht), Cloppenburg (Friesoyther Straße).

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Der Tag im Oldenburger Münsterland beginnt sonnig bei Temperaturen um 0 Grad Celsius. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf Tagesspitzenwerte um 10 Grad.


Guten Morgen

Spongebobesque

Die Masche, mit einer eingebauten Mini-Kamera in der FFP2-Maske die theoretische Fahrprüfung bestehen zu wollen, hat offenbar Hochkonjunktur. Ein 43-Jähriger soll seine Schummler-Dienste sogar bundesweit gegen Geld angeboten haben. Mit Funk-Ohrstöpseln und Mini-Kameras ausgestattet, soll er drahtlos Antworten gegeben haben. Das weckt Erinnerungen an Spongebob Schwammkopf und seinen besten Kumpel Patrick Star. Der Seestern aus Bikini Bottom wollte dem von Prüfungsangst geplagten Schwamm Spongebob ganz ähnlich helfen – mit einem Walkie-Talkie im Kopf und einem Cowboy-Hut zur Tarnung. So weit, so gut. Der ganze Firlefanz schien auch gutzugehen. Selbst die Fahrlehrerin wollte die Betrügerei nicht auffliegen lassen, um Angsthase Spongebob endlich als Fahrschüler loszuwerden. Im Endeffekt vermasselte der kleine Schwamm die Prüfung doch. Das führt ja auch zu nichts, diese Betrügerei. Ehrlichkeit währt eben am längsten. Und Hochstapler fliegen sowieso früher oder später auf. Ob an Land oder zu Wasser: Scharlatane trifft's. (max)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online