Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mittelloser Ebay-Betrüger kommt mit geringerer Strafe davon

Der Cloppenburger hatte Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt. Das hat sich für ihn gelohnt.

Artikel teilen:
Foto: Vorwerk

Foto: Vorwerk

Wegen Betruges in mehreren Fällen hat das Cloppenburger Amtsgericht am Mittwoch einen 25 Jahre alten Mann aus Cloppenburg zu einer Geldstrafe von 1800 Euro verurteilt. Der Angeklagte hatte auf Ebay Waren angeboten, Vorkasse kassiert, die Waren aber nicht geliefert. So schwer die Taten auch waren, der mittellose Angeklagte kam gestern in den Genuss einer Milderung. Ursprünglich war der Angeklagte nämlich im Strafbefehlswege (schriftliche Form eines Verfahrens) zu einer Geldstrafe von 4000 Euro verurteilt worden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mittelloser Ebay-Betrüger kommt mit geringerer Strafe davon - OM online