Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mit Besenstiel und Messer bewaffnet: Vier Verletzte nach Schlägerei

Ein Streit zwischen sechs Männern ist am Donnerstagabend in Essen eskaliert. Die Ermittlungen dauern an.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Zu einer Schlägerei zwischen sechs Personen ist es am Donnerstagabend gegen 17.20 Uhr in Essen gekommen. Laut Polizei gingen die Männer im Alter von 17 bis 27 Jahren aufeinander los. Dabei sollen auch ein Besenstiel sowie ein Messer als Waffe benutzt worden sein. Vier Personen sind nach Angaben der Beamten verletzt worden: Ein 42-Jähriger, 17-Jähriger, 18-Jähriger und 20-Jähriger aus Essen. Neben polizeilichen Einsatzkräften waren ebenfalls Rettungskräfte vor Ort. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen dauern an.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mit Besenstiel und Messer bewaffnet: Vier Verletzte nach Schlägerei - OM online