Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Messer-Attacke im Zitadellenpark: Zweiter Prozess endet

Das Ergebnis: Die Angeklagten aus Vechta und Lohne waren an dem versuchten Totschlag nicht beteiligt. Der schweren Körperverletzung sprach die Kammer sie schuldig.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Im Prozess vor der Großen Jugendkammer des Oldenburger Landgerichtes gegen die beiden 21 und 22 Jahre alten Angeklagten aus Vechta und Lohne, die an einem versuchten Totschlag im Zitadellenpark in Vechta beteiligt gewesen sein sollen, hat sich der schwere Vorwurf der Anklage nicht erwiesen. Die Kammer sprach die beiden Männer lediglich wegen gefährlicher Körperverletzung schuldig.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Messer-Attacke im Zitadellenpark: Zweiter Prozess endet - OM online