Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mercedes kollidiert bei Bevern frontal mit Baum: Zwei Schwerverletzte

Der Beifahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Artikel teilen:
Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Wagen befreien. Foto: Nord-West-Media TV/Tebben

Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Wagen befreien. Foto: Nord-West-Media TV/Tebben

Ein Mercedes ist am Mittwoch kurz nach 16 Uhr von zwischen Lüsche und Bevern von der Lüscher Straße mit einem Baum kollidiert. Die beiden 19 und 16 Jahre alten Insassen wurden schwer verletzt. Der 16-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Mitteilung war der 19-Jährige mit dem Auto auf der Lüscher Straße im Richtung Essen unterwegs, als er aus unbekannter Ursache plötzlich von der Straße abkam. Der Wagen krachte laut Agentur-Bericht kurz vor dem Beverner Ortseingang  mit hoher Geschwindigkeit gegen den Baum.  Ersthelfer holten den schwer verletzten Beifahrer aus dem Fahrzeug. Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Rettungskräfte brachten ihn in einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Lüscher Straße war zeitweise voll gesperrt.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mercedes kollidiert bei Bevern frontal mit Baum: Zwei Schwerverletzte - OM online