Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mercedes geht in Autohalle bei Heidewinkel in Flammen auf

Am Samstagnachmittag ist die Freiwillige Feuerwehr Vechta zu einem Feuer am Balzweg im Stadtteil Heidewinkel ausgerückt. Die C-Klasse brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand (Update).

Artikel teilen:
Die Limousine brannte aus bislang ungeklärter Ursache vollständig aus. Foto: M. Niehues

Die Limousine brannte aus bislang ungeklärter Ursache vollständig aus. Foto: M. Niehues

Am Samstagnachmittag hat ein Mercedes in einer Halle am Balzweg in Vechta Feuer gefangen.

Die C-Klasse ist in einer Autolagerhalle aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Passanten, die entlang der Halle spazierten, bemerkten den Brand. Auch der Rauchmelder in der Halle ging an, sodass die Freiwillige Feuerwehr gegen 16.16 Uhr alarmiert wurde und ausrückte. Innerhalb einer halben Stunde konnte die Limousine gelöscht werden. Ein Oldtimer der Marke MG wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Der Mercedes brannte vollständig aus. Anschließend brachte die Feuerwehr, die mit 49 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen vor Ort war, das Auto mit einem Gabelstapler aus der Halle. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro.

Foto: M. NiehuesFoto: M. Niehues

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mercedes geht in Autohalle bei Heidewinkel in Flammen auf - OM online