Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mediziner: Nur Impfen hilft auf dem Weg aus der Pandemie

Fünf Krankenhäuser aus dem Oldenburger Münsterland haben einen Überblick zur Situation auf den  Intensivstationen gegeben. Derweil fordert die Stiftungsleitung eine Fortsetzung der Freihaltepauschale.

Artikel teilen:
Dauerbelastung seit vielen Monaten: Die Intensivmediziner und Pflegekräfte sind während der Pandemie besonders gefordert.   Symbolfoto: dpa/Nietfeld

Dauerbelastung seit vielen Monaten: Die Intensivmediziner und Pflegekräfte sind während der Pandemie besonders gefordert.   Symbolfoto: dpa/Nietfeld

Einen Überblick über die Lage auf den Intensivstationen haben die Mediziner in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta auf Nachfrage der Redaktion gegeben. „Wir haben eine hohe Belegung, sind aber noch aufnahmebereit – auch weil aufgenommene Patienten mit Corona zum Teil in Kliniken mit geringerer Patientenzahl verlegt werden konnten“, sagt Prof. Dr. Christian Weilbach vom Cloppenburger St.-Josefs-Hospital.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mediziner: Nur Impfen hilft auf dem Weg aus der Pandemie - OM online