Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mann wartet mit Baseballschläger in der Hand auf Lkw-Fahrer – und schlägt zu

Die Polizei ermittelt gegen einen 40-Jährigen: Er hat mit einem Baseballschläger die Scheiben eines Lastwagens zertrümmert und ging anschließend auf den Fahrer los.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Aus bislang unbekannten Gründen ist ein 40-Jähriger mit einem Baseballschläger auf einen Lkw-Fahrer losgegangen. Wie die Polizei am Freitag berichtet, passierte der Vorfall gegen 14.30 Uhr an der Straße Feldbrügge in Neuenkirchen-Vörden.

Dort hatte zuvor ein 34-Jähriger aus Hagen seinen Lastwagen geparkt. Als er dorthin zurückkehrte, wartete dort bereits der 40-Jährige aus Bottrop auf ihn. In der Hand hielt er einen Baseballschläger. Mit ihm schlug er die Seitenscheiben auf beiden Seiten des Lastwagens ein. Dann ging er auf den 34-Jährigen los. Der Mann sei dabei derart am Arm verletzt worden, dass er anschließend ins Dammer Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls. Hinweise werden telefonisch unter 05491/999360 entgegengenommen.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mann wartet mit Baseballschläger in der Hand auf Lkw-Fahrer – und schlägt zu - OM online