Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mann entblößt sich im Hopener Wald vor 75-Jähriger

Die Lohnerin wurde auf ihrem Abendspaziergang am Dienstag unangenehm überrascht. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Exhibitionisten.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Unangenehm überrascht wurde am Dienstag (7. Juni) eine 75-jährige Lohnerin auf ihrem Abendspaziergang. Laut der Polizei habe sich ein unbekannter Mann gegen 20.30 Uhr vor der Frau entblößt. Die Tat ereignete sich im Hopener Wald in der Nähe des Burgwegs in Lohne.

Die Polizei bittet nun zur Identitätsklärung um Mithilfe. Laut einer Mitteilung habe die 75-Jährige den Exhibitionisten wie folgt beschrieben: schlank, circa 1,70 Meter groß und in einem Alter von 45 bis 55 Jahren. Er habe zudem ein schmales, eingefallenes Gesicht und eine graue Hose sowie ein graues Oberteil getragen.

In der Vergangenheit hatte es im Hopener Wald bereits Vorfälle mit Exhibitionisten gegeben.

  • Info: Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Lohne telefonisch unter 04442/808460 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mann entblößt sich im Hopener Wald vor 75-Jähriger - OM online