Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Maitour will in Corona-Zeiten gut geplant sein

Das Angebot entlang der Wege ist ausgedünnt. Getränkepavillions fehlen und sein Eis darf man nicht vor Ort verzehren.

Artikel teilen:
Mit Schokosauce: Josefine aus Halen testet den Softeisautomaten in Schwichteler. Foto: Thomas Vorwerk

Mit Schokosauce: Josefine aus Halen testet den Softeisautomaten in Schwichteler. Foto: Thomas Vorwerk

Der Tanz unter dem Maibaum, die gesellige Runde am Getränkewagen und – nicht zu vergessen – der Ausflug mit dem Bollerwagen: All das gibt es auch am zweiten Maifeiertag unter Corona-Bedingungen nicht. So ganz wollten die Menschen auf den traditionellen Ausflug am 1. Mai aber nicht verzichten. Nur war eine gewisse Planung notwendig.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Maitour will in Corona-Zeiten gut geplant sein - OM online