Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Löwe greift Pflegerin im Osnabrücker Zoo an

Eine Tierpflegerin ist beim Reinigen des Geheges von der Wildkatze attackiert worden. Die Frau schwebe allerdings nicht in Lebensgefahr.

Artikel teilen:
Im Osnabrücker Zoo hat am Sonntag ein Löwe eine Pflegerin angegriffen. Foto: dpa

Im Osnabrücker Zoo hat am Sonntag ein Löwe eine Pflegerin angegriffen. Foto: dpa

Im Osnabrücker Zoo hat am Sonntag ein Löwe eine Pflegerin angegriffen. Beim Reinigen des Geheges attackierte das Tier die Frau. Das bestätigt die Polizei. Zuvor hatte darüber die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet. Gegenüber ihr erklärte eine Sprecherin des Zoos: "Die Mitarbeiterin schwebt aktuell nicht in Lebensgefahr." Alle Tiere seien indes gesichert. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie schwer die Verletzungen sind, konnte die Polizei am Sonntag noch nicht sagen. Wie es zu dem Vorfall gekommen ist, ist bislang ebenfalls unklar.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Löwe greift Pflegerin im Osnabrücker Zoo an - OM online