Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lohner Weihnachtsmarkt schließt am Sonntag endgültig

Stadt und Festwirt begründen die Entscheidung mit den verschärften Corona-Regeln. Der Betrieb lohne sich schlicht nicht mehr.

Artikel teilen:
Das war's mit Anstoßen: Auf dem Lohner Weihnachtsmarkt ist bald Schluss. Foto: dpa/Stratenschulte

Das war's mit Anstoßen: Auf dem Lohner Weihnachtsmarkt ist bald Schluss. Foto: dpa/Stratenschulte

Der Weihnachtsmarkt in Lohne öffnet am Sonntag (5. Dezember) ein letztes Mal. Danach bleiben Buden und Eisbahn geschlossen. Das haben die Stadtverwaltung und Festwirt Alfons Stratmann entschieden. Ein wirtschaftlicher Betrieb des Weihnachtsmarktes sei laut Mitteilung wegen der verschärften Corona-Regeln nicht mehr möglich. Die geltende 2G-Plus-Regelung lege den Besuchern hohe Hürden auf.

Gert Kühling, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, erklärte zum vorzeitigen Ende der Weihnachtsmarkt-Saison nach nur zwei Wochen: "Wir bedauern es sehr, dass der Weihnachtsmarkt schließt, können die Entscheidung aber sehr gut nachvollziehen." Durch die neue Weihnachtsbeleuchtung schaffe die Stadt trotzdem eine schöne vorweihnachtliche Stimmung im Zentrum.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lohner Weihnachtsmarkt schließt am Sonntag endgültig - OM online