Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lohner Raser muss 8 Monate in Haft und verliert Führerschein für ein Jahr

Der 57-Jährige ist der Polizei bekannt. Seinen Führerschein musste der Mann bereits abgeben. Das hinderte ihn jedoch nicht daran, erneut zu doll aufs Gaspedal zu treten. Das Gericht urteilte.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Archiv OM online

Symbolfoto: Archiv OM online

Wegen wiederholten Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Beleidigung ist ein Lohner (57) zu 8 Monaten Gefängnis und einer Führerscheinsperre von einem Jahr verurteilt worden. Ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichtes in Vechta hat das Oldenburger Landgericht in 2. Instanz bestätigt. Die Berufung des Lohners gegen das Amtsgericht-Urteil wurde verworfen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lohner Raser muss 8 Monate in Haft und verliert Führerschein für ein Jahr - OM online