Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lkw-Fahrer prallt gegen Baum

Der Mann kam in Hörsten von der Spur ab und prallte mit seinem Lastwagen gegen einen Baum. Wie stark seine Verletzungen sind, ist noch unklar.

Artikel teilen:
Foto: E. Wenzel

Foto: E. Wenzel

Auf der Hörster Heide im Vördener Ortsteil Hörsten ist es am Donnerstagmittag zu einem Unfall gekommen. Ein Mann kam aus unbekannten Gründen von der Straße ab und fuhr mit der Fahrerseite gegen einen Baum auf der anderen Straßenseite, teilt die Feuerwehr mit. Der Mann sei an den Beinen eingeklemmt, aber ansprechbar gewesen. Die Einsatzkräfte mussten den Lkw zurückziehen, um den Mann zu befreien. Wie schwer seine Verletzungen sind, war zunächst noch unklar. Er wurde noch vor Ort im Krankenwagen behandelt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Zu dem Einsatz rückte die Feuerwehr Vörden mit 4 Fahrzeugen und 16 Kameraden aus. Die Feuerwehr Neuenkirchen war mit 4 Fahrzeugen und 25 Kameraden vor Ort. 

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lkw-Fahrer prallt gegen Baum - OM online