Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lkw brennt auf Elo-Gelände aus

Die Feuerwehr ist am Freitagabend in Spreda im Einsatz. Ein Lastwagen hatte plötzlich Feuer gefangen.

Artikel teilen:
Die Zugmaschine wurde völlig zerstört. Foto: Speckmann

Die Zugmaschine wurde völlig zerstört. Foto: Speckmann

Auf dem Betriebsgelände der Erzeugergemeinschaft Langförden-Oldenburg (Elo) in Langförden im Vechtaer Stadtgebiet ist am Freitagabend ein Lastwagen in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer gegen 19.45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in der Fahrerkabine aus.

Die Feuerwehren aus Langförden und Vechta waren schnell vor Ort. Sie löschten das Fahrzeug, auf dessen Ladefläche sich frisches Gemüse befand. Ein Übergreifen des Feuers auf die Gebäude wurde verhindert. Allerdings wurde durch die Hitze die Fassade einer Lagerhalle in Mitleidenschaft gezogen. Zur Schadenshöhe lagen am Abend noch keine Angaben vor.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lkw brennt auf Elo-Gelände aus - OM online