Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Liveticker: Uli Finkemeyer ist neuer Dammer Prinz

Endlich, nach 3 Jahren Unterbrechung wegen Corona: Die Dammer Narren bekommen einen neuen Prinzen. Die erste Galasitzung der Dammer Carnevalsgesellschaft von 1614 können Sie live bei uns verfolgen.

Artikel teilen:
Letzte Vorbereitungen: Büttenrednervater Heiko Bertelt verteilt die Ausdrucke mit dem Sitzungsablauf. Foto: Lammert

Letzte Vorbereitungen: Büttenrednervater Heiko Bertelt verteilt die Ausdrucke mit dem Sitzungsablauf. Foto: Lammert

18.55 Uhr: Die Sitzung beginnt in knapp 3 mal 11. Minuten. Unter den Klängen des Narrenblechs werden die Funkenmariechen, die Fahne der Carnevalsgesellschaft und der Elferrat in die zum Festsaal umfunktionierte Pausenhalle des Gymnasiums einziehen. Einer dürfte ein bisschen aufgeregter sein als alle anderen: Der neue Präsident Moritz Enneking leitet heute seine erste Sitzung. Derzeit nehmen die Narren ihre Plätze ein.



19.25 Uhr: Der Saal füllt sich. Viele inaktive Elferräte sind mit ihren Frauen erschienen.


19.33 Uhr: Na endlich, die Galasitzung ist eröffnet. Präsident Moritz Enneking singt das hohe Lied auf die närrische Freiheit. 


19.45 Uhr: Gleich für den Auftritt der Funkenmariechen, die mit ihrem Tanz zu einem ABBA-Medley das Publikum begeistern, zündet der Präsident eine Rakete. Ohne Zugabe kommen die jungen Damen nicht von der Bühne.


19.59 Uhr: Die erste Büttenrede steigt. Heiko Bertelt ist ins Fass geklettert, als Scheich. Thema ist die Fußball-WM. Nach 51 Jahren in der Bütt hört er dieses Jahr auf.


20.13 Uhr: Welch bewegender Moment auf der Bühne. Nachdem der Präsident Heiko Bertelt für dessen mehr als 50 Jahre als Büttenredner gedankt hat, applaudiert das Publikum stehend und Freunde und Verwandte kommen auf die Bühne.


20.18 Uhr: Sebastian Budke als "Lieferando" befasst sich mit Corona und Neuigkeiten in Damme. Zur Wahl von Mike Otte zum Bürgermeister und dessen Erdrutschsieg sagt er: Es ist schon gut, wenn das Einheitsparteiensysten so gelebt wird. 

20.35 Uhr: Das nächste Highlight auf der Bühne: die Funkengarde mit einem Mix von "Hooked on Classic". Die Damen rocken den Saal!


20.44 Uhr: Seine aktuelle Lage sei besäufniserregend, sagt Stephan Stärk, der als Aluhut zusammen mit Frank Hörnschemeyer auf der Bühne steht. Kurzes Stocken beim Vortrag, ein Texthänger! Das ist live!


21.02 Uhr: Neues Outfit bei den Amigos: Stefan Bresser und Michael Rechtien kommen dieses Mal als Eisenbahner auf die Bühne. Thema: Natürlich Geschichten aus dem Zug. Am Ende bekommt Stefan Bresser vom Präsidenten eine Urkunde: Er ist seit 25 Jahren Büttenredner.


21.15 Uhr: Mit "Highway to Hell" auf die Bühne: Muck (Bernhard Wehming) chauffierte seine Trina (Felix Willenbrink) ganz modern zur Bütt. Irgendwas ist anders als vor Corona. Muck raucht nicht mehr. Bei Präsident Friemerding durfte er nicht rauchen, bei Präsident Goda durfte er rauchen, bei Präsident Moritz Enneking soll er rauchen. Aber: "Diesen Gefallen tue ich ihm nicht." Und auch Muck wird geehrt mit einer Urkunde. Er hatte 2021 sein 25-jähriges Büttenrednerjubiläum


21.32 Uhr: Ausmarsch des Elferrates! In gut 20 Minuten wissen wir, wer neuer Prinz wird. Die Spekulationen schießen im Saal ins Kraut.


22.05 Uhr: Der Worte sind genug gewechselt. Der Elferrat zieht wieder ein. Alle warten auf den Prinzen. Zunächst aber schickt Moritz Enneking die beiden Kürväter Jens Berkemeyer und Timo Wempe los!


22.35 Uhr: Ulrich "Uli" Finkemeyer ist neuer Prinz der Dammer Carnevalsgesellschaft. Seinen Hofstaat bilden Sascha von Wahlde, Jürgen Bley und Hofnarr Michael Müller. Alle sind beziehungsweise waren Mitglied des Elferrates des Dammer Carnevalsclubs von1991. Die Proklamation nahm Moritz Enneking vor. Der Jubel der Narren war riesig.


22.40 Uhr: Dirk Steinriede und Dr. Bert Mierke sind auf der Bühne. Sie verkünden eine Binsenweisheit: Die Elferräte sind ohne ihre Ehefrauen nichts. Und nun wissen wir es: Sie sind die Frauenbeauftragten in der 409. Dammer Carnevalssession.


22.55 Uhr: Eine tänzerische Granate: Das Funkenballett begeistert mit seinem Tanz zu einem Boney-M-Mix unter anderem mit Ma Baker und Rasputin,


23.12 Uhr: Total verplant - Dirk von Fromann und Sven Oltmanns versuchten es erst mit dem Thema Frauen, dann mit dem Thema Sex. Und dann mit dem Gendern. 


23.19 Uhr: Jetzt wird es alt. Eine Senioren-WG entert die Bühne. Jörg und Andre von der Heide sind an der Reihe. 2 ganz erfahrene Büttenredner. Passend zum Thema das Einzugslied: "Mit 66 Jahren" von Udo Jürgens. "Wir sind ja Gott sein Dank auf dem Land aufgewachsen." "Da wurde man nicht erzogen, da versuchte man zu überleben."


23.39 Uhr: Und zum Abschluss wird es noch einmal noch einmal tierisch. Biene Maja Hartwig gr. Hackmann) und Willi (Burkhard Kuhlmann) fliegen auf die Bühne. Eigentlich wollte Präsident die Nummer absagen, weil die Zeit gnadenlos überzogen war. Aber da hatte er die Rechnung ohne die flotten Bienen gemacht, die das Publikum auf ihrer Seite hatten.


00.02 Uhr: Das Narrenblech glänzt mit einem ABBA-Medley. Das Publikum steht und singt zu Mamma Mia oder auch auch Fernando mit.


00.17 Uhr: Der Prinz und sein Gefolge haben den Saal verlassen. Die Sitzung neigt sich dem Ende entgegen. Damit verabschieden wir uns.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Liveticker: Uli Finkemeyer ist neuer Dammer Prinz - OM online