Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Linderner feiern Familientag als Alternative zur Kirmes

Der 30. Staffellauf bildet das Highlight des Nachmittags. Außerdem beteiligen sich die örtlichen Vereine mit verschiedenen Aktionen am Familientag.

Artikel teilen:
Immer ein Highlight der Läufe: Viele Eltern, aber auch Omas und Opas sowie Freunde und Bekannte sind dabei, um die Bambinis anzufeuern. Foto: Kock

Immer ein Highlight der Läufe: Viele Eltern, aber auch Omas und Opas sowie Freunde und Bekannte sind dabei, um die Bambinis anzufeuern. Foto: Kock

Als Kirmesersatz veranstalten die Linderner am 2. Oktober (Samstag) einen Familientag mit vielen verschiedenen Programmpunkten. Wie schon im Jahr 2019 wird die Marktmeile auf der Lastruper Straße von Katharina Möller (Getränkehof Möller) organisiert. Für diese Veranstaltung haben sich schon jetzt 20 Aussteller angemeldet. An verschiedenen Ständen werden Speisen und Getränke angeboten.

Außerdem beteiligen sich die örtlichen Vereine mit verschiedenen Aktionen am Familientag. Die Gemeinde Lindern, der SV Schwarz-Weiß Lindern und der Wirtschaftskreis laden zum 30. Linderner Staffellauf ein. Treffpunkt ist die Vreeser Straße. Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene sind willkommen. Für Kindergarten- und Schulkinder werden unterschiedliche Distanzen von 300 bis zu 1500 Metern angeboten. Für Gruppen gibt es entweder den „offenen Staffellauf“ oder den Lauf „Just for Fun“. Anmeldungen sind ab sofort möglich, die Siegerehrung ist am Familientag ab 17.30 Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz geplant.

Vereine bieten ein buntes Programm für Besucher

Außerdem stellt die Feuerwehr Lindern auf dem Platz während des Nachmittags ihr neues Feuerwehrfahrzeug „HLF 20“ vor. Daneben gibt es eine Feuerwehr-Hüpfburg. Die DRK-Bereitschaft Lindern präsentiert den Besucherinnen und Besuchern ihren Rettungswagen sowie ein Erste-Hilfe-Zelt.

Die Jäger aus Lindern sind mit einer Waldschule vertreten und werden unterstützt von den Linderner Jagdhornbläsern, die mit mehreren jagdlichen Stücken auftreten. Die Jugendvereine erstellen zudem eine Spielestraße. Der Schützenverein beteiligt sich am Aktionstag mit einem Stand fürs Bungee–Jumping. Auf dem Vreeser Parkplatz stellen die Mitglieder des Oldtimerclubs ihre Traktoren aus. In der kleinen Sporthalle wird es, organisiert von den Power-Kids, von 14.30 bis 17 Uhr einen Abenteuerparcours für Kinder geben.

  • Info: Anmeldungen für den Staffellauf sind per Mail an toennies@lindern.de möglich. Anmeldeschluss ist der 28. September.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Linderner feiern Familientag als Alternative zur Kirmes - OM online