Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Landkreis Vechta kann virtuell die Auswirkungen von geplanten Brunnen erkennen

Eine Software hilft bei Entscheidungen über Anträge auf Wasserentnahme. Bislang wird sie nur für Bakum, Langförden und Rechterfeld angewandt. Bald soll das Programm kreisweit eingesetzt werden.

Artikel teilen:
Feldbewässerung: In der Landwirtschaft wird der Bedarf am kostbaren Nass steigen. Umso wichtiger ist es, Klarheit über die Folgen neuer Brunnen zu haben.   Foto dpa/Gambarini

Feldbewässerung: In der Landwirtschaft wird der Bedarf am kostbaren Nass steigen. Umso wichtiger ist es, Klarheit über die Folgen neuer Brunnen zu haben.   Foto dpa/Gambarini

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Landkreis Vechta kann virtuell die Auswirkungen von geplanten Brunnen erkennen - OM online