Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Landkreis Cloppenburg meldet 46 neue Corona-Infektionen

Die Zahl der aktuellen Fälle im Kreisgebiet ist am Samstag wieder gestiegen. Darunter sind auch viele Kinder und Jugendliche.

Artikel teilen:
Foto: dpa

Foto: dpa

Dem Landkreis Cloppenburg liegen am Samstag (16. Januar, Stand 13.30 Uhr) 46 neue Corona-Fälle vor. 23 Personen gelten nach neuen Tests als Genesen. Damit steigt die Zahl aller aktuell nachgewiesenen Infektionen wieder an: auf 549. Am Vortag gab es noch 526 aktive Fälle.

Laut Mitteilung des Landkreises Cloppenburg vom Samstag werden aktuell 26 Corona-Infizierte in einem der drei Krankenhäuser im Kreisgebiet stationär behandelt, fünf von ihnen auf der Intensivstation.

Nach Angaben der Behörde verteilen sich die Neuinfektion auf 11 der 13 Städte und Gemeinden im Kreisgebiet - und auf alle Altersgruppen. Positiv getestet worden seien Personen der Geburtsjahrgänge von 1929 bis 2019. Insgesamt 13 Neuinfizierte seien jünger als 20 Jahre. Das Positive angesichts der weiterhin hohen Zahlen: 26 der 46 Neuinfektionen seien bei sogenannten K1-Kontaktpersonen festgestellt worden. Sie befanden sich demnach zum Zeitpunkt des Corona-Tests bereits in Quarantäne und konnten das Virus nicht weiter verbreiten. 

Die meisten Corona-Fälle gab es nach den Zahlen des Gesundheitsamts im in den Städten. In der Kreisstadt Cloppenburg lagen am Samstag 8 neue Tests vor, die Zahl der aktuell nachgewiesenen Fälle stieg damit trotz 6 Genesungen auf 104.  In Friesoythe gab es nach 5 Positivtestungen 78 aktuelle Fälle. In Löningen stieg die Zahl der Infizierten bei 5 Positivtestungen und 2 Genesungen auf 61. Unter den Gemeinden steht Garrel an der Spitze: Dort gab es am nach 6 Neuinfektionen und einer Genesung 53 aktuelle Fälle.

Die aktuell nachgewiesenen Corona-Fälle im Landkreis Cloppenburg verteilen sich am Samstag wie folgt:

  • Barßel: 35 (+3 Neuinfektionen)
  • Bösel: 54 (+5)
  • Cappeln: 15 (+1 Neuinfektion, -1 Genesung)
  • Cloppenburg: 104 (+8, -6)
  • Emstek: 37
  • Essen: 32 (+7)
  • Friesoythe: 78 (+5)
  • Garrel: 53 (+6, -1)
  • Lastrup: 24 (+3, -10)
  • Lindern: 6 (+2, -1)
  • Löningen: 61 (+5, -2)
  • Molbergen: 16 (-2)
  • Saterland: 34 (+2)

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) hat am Samstag für den Landkreis Cloppenburg eine 7-Tagesinzidenz von 153,5 errechnet. Die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche sinkt damit weiter. 

Unter Quarantäne Standen am Samstag im Landkreis Cloppenburg 1106 Personen. Die Zahl der Menschen aus dem Kreisgebiet, die nach einer Ansteckung mit dem Coronavirus verstorben sind, liegt unverändert bei 81.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Landkreis Cloppenburg meldet 46 neue Corona-Infektionen - OM online