Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kreis Vechta meldet weiteren Todesfall und 14 Neuinfektionen

11 Corona-Infizierte werden derzeit im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt unterdessen auf 222. Alle Zahlen, Entwicklungen und Grafiken gibt es hier im Überblick.

Artikel teilen:
Foto. M.Niehues

Foto. M.Niehues

Der Landkreis Vechta meldet am Freitag 14 Neuinfektionen mit dem Coronavirus (22. Januar, 15.30 Uhr). Zudem gibt es einen weiteren Corona-Todesfall: Eine 86-jährige Frau ist am Donnerstag an den Folgen der Covid-19-Erkrankung verstorben. Das teilt Kreissprecherin Eva-Maria Dorgelo mit. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 sind damit 63 Menschen Covid-19-bedingt verstorben.

In den Krankenhäusern werden derzeit 11 Corona-Infizierte stationär behandelt – eine weniger als am Vortag. Ein Patient befindet sich auf der Intensivstation. Die Gesamtzahl aller nachgewiesenen Infektionen liegt nun bei 4.683. Die Zahl der Genesenen steigt zudem um 18 Personen auf 4.395. Momentan befinden sich 652 Bürgerinnen und Bürger in Quarantäne.

Der Landkreis Vechta nähert sich in großen Schritten dem 50er-Grenzwert bei der 7-Tagesinzidenz. Am Freitag liegt der Wert nur noch hauchdünn darüber - bei 50,4.

Im Kreisgebiet sind aktuell 222 Menschen mit dem Virus infiziert. Die meisten aktiven Fälle zählt Goldenstedt mit 62 Fällen, gefolgt von Vechta (53 aktive Fälle). In Vechta gibt es mit 6 neuen Fällen die meisten Neuinfektionen. Die meisten Genesenen verortet das Gesundheitsamt zudem in Steinfeld (-6). Die aktiven Infektionen verteilen sich wie folgt (Änderungen zum Vortag):

  • 6 in Bakum (+1, -1)
  • 23 in Damme (+1, -2)
  • 8 in Dinklage (+1)
  • 62 in Goldenstedt (+4, -1, -1 Todesfall)
  • 11 in Holdorf (-1)
  • 18 in Lohne (-3)
  • 2 in Neuenkirchen-Vörden
  • 25 in Steinfeld (+1, -6)
  • 53 in Vechta (+6, -2)
  • 14 in Visbek (-2)

Bei Fragen zu den Corona-Regeln im Kreis Vechta wenden Sie sich bitte an das Bürgertelefon der Kreisverwaltung: 04441/898-3333.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kreis Vechta meldet weiteren Todesfall und 14 Neuinfektionen - OM online