Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kreis Vechta meldet 6 Neuinfektionen

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta sind bis Samstagabend 6 positive Testergebnisse gemeldet worden. Neue Zahlen aus dem Kreis Cloppenburg gibt es erst am Montag.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Center for Disease Control / Planet Pix via ZUMA Wire / dpa

Symbolfoto: Center for Disease Control / Planet Pix via ZUMA Wire / dpa

Die Gesamtzahl der bisher nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Vechta hat sich am Samstag (1. August) auf 477 erhöht. Wie die Kreisverwaltung mitgeteilt hat, sind dem Gesundheitsamt bis 18 Uhr 6 neue positive Testergebnisse gemeldet worden. Die Zahl der Genesenen bleibt im Vergleich zum Vortag unverändert bei 411. 

Aktuell befinden sich zwei an Covid-19 Erkrankte in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus. Im Vergleich zu Freitag steigt die Zahl der Personen, die unter häuslicher Quarantäne stehen, um 7 auf nunmehr 219. Davon sind 53 Personen mit dem Virus infiziert. Die Inzidenzzahl für den Landkreis Vechta liegt aktuell bei 15,39.

Die aktuelle Entwicklung im Landkreis Cloppenburg stellt sich erst am Montag (3. August) heraus. Die Kreisverwaltung hat zu diesem Zeitpunkt eine Aktualisierung des Zahlenwerks angekündigt.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kreis Vechta meldet 6 Neuinfektionen - OM online