Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Krankenhaus-Petition zeigt Sorgen der Dammer Bürger

Rund 3900 Menschen haben per Unterschrift ihre Sorge um das Krankenhaus St. Elisabeth bekundet. Bei der Übergabe der Petition versicherten die Verantwortlichen, den Standort Damme ausbauen zu wollen.

Artikel teilen:
Allgemeiner Konsens: Das Dammer Krankenhaus stärken und Bürgervertrauen ins Haus zurückgewinnen wollen (von links) Ulrich Pelster, Heiko Bertelt, Maria Schmutte, Dr. Martin Pohlmann, Michael gr. Hackmann und Pfarrer Heiner Zumdohme. Foto: Lammert

Allgemeiner Konsens: Das Dammer Krankenhaus stärken und Bürgervertrauen ins Haus zurückgewinnen wollen (von links) Ulrich Pelster, Heiko Bertelt, Maria Schmutte, Dr. Martin Pohlmann, Michael gr. Hackmann und Pfarrer Heiner Zumdohme. Foto: Lammert

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Krankenhaus-Petition zeigt Sorgen der Dammer Bürger - OM online