Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kran hievt Betonbauteil über die Cloppenburger Mühlenstraße

Vorher hatten Bauarbeiter in der Straße ein großes Loch für das Bauwerk ausgehoben. Die Stadt teilt mit, wozu das Bauteil gedacht ist.

Artikel teilen:
Foto: Niemeyer

Foto: Niemeyer

Die Bauarbeiten in der Mühlenstraße haben schon im Mai begonnen, am Dienstagvormittag stand nun ein großer Kran in dem sanierungsbedürftigen Teil der Cloppenburger Innenstadt. An den Ketten des Krans war ein Bauteil aus Beton befestigt. Wie die Stadt auf Nachfrage erklärt, handele es sich um ein "Drosselbauwerk", das in den Regenwasserkanal eingelassen wird. Kommt es zu Starkregen, solle das Bauwerk das Regenwasser gedrosselt in die Soeste leiten. 

Die Maßnahme ist Teil der Sanierung der Mühlenstraße. Ende des kommenden Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Die Stadt rechnet mit Kosten in Höhe von 3,75 Millionen Euro. Wie Bürgermeister Neidhard Varnhorn erklärt hatte, sei eines der Hauptziele, den „motorisierten Individualverkehr" zukünftig nicht mehr als Durchgangsverkehr in der Mühlenstraße zuzulassen. Die Stadt wolle die Außengastronomie stärken und die Aufenthaltsqualität erhöhen.

Foto: NiemeyerFoto: Niemeyer

Geplant ist ein Radfahrbereich in der Mitte, dieser wird farblich abgesetzt sein. Die seitlichen Bereiche der Straße sollen für die Fußgänger sein, denn die Mühlenstraße werde als Fußgängerbereich ausgewiesen. Als Ruhepole sind Rundbänke in Stahl-/Holzoptik mit einer indirekten Beleuchtung unterhalb der Sitzflächen geplant. Stellplätze für Fahrräder sollen insbesondere um den Bernay-Platz als gastronomisches Zentrum der Mühlenstraße ergänzt werden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kran hievt Betonbauteil über die Cloppenburger Mühlenstraße - OM online