Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kollegen helfen eingeklemmter Frau

Beim Reinigen eines Lkw-Anhängers sind darauf gestapelte Strohballen plötzlich umgekippt. Die Frau wurde eingeklemmt und verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Rehder

Foto: dpa/Rehder

Eine Frau ist beim Reinigen eines Lkw-Anhängers in Visbek eingeklemmt und verletzt worden. Mehrere auf der Ladefläche gestapelte Strohballen seien plötzlich umgekippt und hätten die 43-Jährige zwischen sich und dem Anhänger eingeklemmt, hieß es von einer Polizeisprecherin am Dienstag. Mitarbeiter bemerkten das und kamen zur Hilfe. Einer von ihnen schob mit einem Radlader die schweren Strohballen weg. Ein anderer fuhr den Anhänger zur Seite, sodass die Frau schließlich befreit werden konnte. Sie kam nach dem Unfall am Montagmittag in ein Krankenhaus.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kollegen helfen eingeklemmter Frau - OM online