Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kleine Reisegruppe bei großer Einweihung

Der Astruper Alfons Hoping berichtet von seinem jüngsten Trip nach Litauen. Dort erlebten er und seine fünf Begleiter eine nicht alltägliche Kirchen-Zeremonie.

Artikel teilen:
Litauische und deutsche Freunde vereint: (von links) Johannes Hoping, Dr. Emilija Montviliené, Margret Hoping, Bernhard Serwuschok, Paul Reinke, Alfons Hoping, Margret Hoping, Pfarrer Vytautas Kajokas und Übersetzerin Zita Karpaviciené. Foto: privat

Litauische und deutsche Freunde vereint: (von links) Johannes Hoping, Dr. Emilija Montviliené, Margret Hoping, Bernhard Serwuschok, Paul Reinke, Alfons Hoping, Margret Hoping, Pfarrer Vytautas Kajokas und Übersetzerin Zita Karpaviciené. Foto: privat

Rund 4.000 Kilometer haben Alfons Hoping und seine fünf Begleiter zurückgelegt. Mit dem Kleinbus ging's – mit Zwischenstopps unter anderem im polnischen Pilgerzentrum Licheń, im ehemaligen Führerhauptquartier Wolfsschanze und in Danzig – nach Litauen und retour. Für den Astruper sind solche Mammutstrecken nichts Ungewöhnliches. Hat er doch bereits Mitte der 1990er Jahre den ersten von bislang über 20 Hilfstransporten in den baltischen Staat begleitet. Seitdem ist, mit vielen Partnern, Helfern und Freunden, über die Grenzen der Gemeinde Visbek hinaus eine tiefe Verbindung nach Litauen entstanden. Vor allem zum Kinderheim St. Kazimier in Alvitas, das im vergangenen Jahr 20-jähriges Bestehen feierte. Allein Alfons Hoping war schon über 30 Mal dort.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kleine Reisegruppe bei großer Einweihung - OM online