Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kirmes und Apfelfest: Steinfeld lädt ein

Am Wochenende konnten Einheimische und Gäste Karussell fahren und den Kinderflohmarkt besuchen. Zum Abschluss gibt es am Montag einen Laternenumzug durch den Ort.

Artikel teilen:
Klänge zu Beginn: Zur Eröffnung der Kirmes und zur Begleitung des Laternenumzuges spielt das Kolpingorchester unter der Leitung des Dirigenten Matthias Lohbeck (rechts).⋌ Foto: Röttgers

Klänge zu Beginn: Zur Eröffnung der Kirmes und zur Begleitung des Laternenumzuges spielt das Kolpingorchester unter der Leitung des Dirigenten Matthias Lohbeck (rechts).⋌ Foto: Röttgers

„O zapft is!“, hieß es bereits am Samstagabend, als der stellvertretende Bürgermeister Thomas Meyer, Bürgermeisterkandidat Sebastian Gehrold und Marktmeister Hendrik Brase offiziell die Steinfelder Herbstkirmes eröffneten. Brase hatte in diesem Frühjahr die Nachfolge von Stephan Honkomp angetreten, der nach 20 Jahren das Marktamt abgegeben hatte. Mit dabei waren auch Vertreter der Schausteller sowie Gäste aus Politik und Verwaltung.

Meyer begrüßte alle langjährigen Marktbeschicker: Rafael Bokern, Rudi und Fritz Braun jun., Kerstin und Dirk Fischer, Albert Hönemann, Corinna und Peter Meyer, Mechthild und Dieter Scheele, Marvin Stratmann, Georg Tölking, Sabrina und Mario Ullrich und Matthias Westermann hielten dem Marktgeschehen bereits langjährige Treue, würdigte der stellvertretende Bürgermeister.

Die offizielle Kirmeseröffnung unterstützte musikalisch das Steinfelder Kolpingorchester mit ihrem 1. Vorsitzenden Peter Harpenau und unter der Leitung von Dirigenten Matthias Lohbeck. Noch vor der eigentlichen offiziellen Eröffnung fand bereits am Samstagsmittag der Kinderflohmarkt auf der Großen Straße mitten im Ortskern statt. Auf Decken oder Tischen wechselten Spielsachen, Kleidung, Dekoration und viele andere Sachen ihre Besitzer. Die Große Straße von der Eisdiele bis zum Kirmesplatz bot dafür ausreichend Platz. Für Flohmarktliebhaber lohnte es sich auf jeden Fall schon mittags den ersten Kirmesrundgang zu machen.

Am Montag geht es noch einmal rund

Am Sonntag war neben Karussell fahren, Pfeile werfen und Hot Dog essen auch „Shoppen“ angesagt, denn in „Steinfeld ist verkaufsoffen“. So luden Gemeinde, Kaufleute und Schausteller große wie kleine Besucher ab 13 Uhr zu einem Rundgang über den Markt sowie zum Einkaufen ein. Die katholische Bücherei organisierte am Sonntag einen Büchereiflohmarkt, und das „Kleine Kaufhaus“ hatte ebenfalls geöffnet und bot in der „Haltestelle“ Kaffee und selbst gebackenen Kuchen an. Auch das Backhaus war am Sonntagnachmittag geöffnet und feierte sein 10-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Apfelfest“ drehte sich beim Backen alles rund um den Apfel. Groß und Klein konnten mit der Apfelmühle und der Obstpresse sogar eigenen Apfelsaft herstellen.

Rund um die Lohgerberei gab es zudem einiges zu bestaunen: Hobby-Imker Arnold Wielenberg gab mit einem Info-Stand den Besuchern einen Einblick in die Imkerei und der Kürbishof Pöhlking stellte seine Zier- und Speisekürbisse aus.

Am Montag heißt es dann noch einmal Kirmestrubel.  Die Schausteller werden an diesem Tag ihre Fahrgeschäfte und Leckereien zu ermäßigten Preisen anbieten. „In diesem Jahr gibt es übrigens auch wieder den „Bummelpass“ für die Kleinen“, sagte der stellvertretende Bürgermeister. Kinder und Familien erhalten mit diesem Pass, der in den Schulen und Kindergärten vorab rechtzeitig verteilt worden ist, die Möglichkeit zu ermäßigten Preisen die Fahrgeschäfte zu nutzen sowie Süßigkeiten und andere Leckereien vergünstigt zu erhalten.

In diesem Jahr gibt es zur „Sandmännchen-Zeit“ für alle kleinen Kirmesbesucher einen Laternenumzug. Der Lichterzug startet um 18 Uhr in Begleitung der Freiwilligen Feuerwehr, die den Umzug mit Fackeln begleiten. Musikalisch umrahmt das Kolpingorchester Steinfeld den Laternenzug. Start ist auf dem Kirmesgelände.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kirmes und Apfelfest: Steinfeld lädt ein - OM online