Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kindergarten St. Johannes Evenkamp in Löningen öffnet seine Türen

Evenkamps Kinder haben ihren neuen Kindergarten schon vor einigen Monaten in Beschlag genommen. Nun konnten sich auch Eltern und Angehörige beim Tag der offenen Tür ein Bild der Einrichtung machen.

Artikel teilen:
Viel Trubel im Kindergarten: Eltern, Großeltern und weitere Angehörige feiern mit den Kindergarten- und Krippenkindern. Foto: Kindergarten St. Johannes

Viel Trubel im Kindergarten: Eltern, Großeltern und weitere Angehörige feiern mit den Kindergarten- und Krippenkindern. Foto: Kindergarten St. Johannes

"Ein Gastgeber wünscht sich immer, dass er seine Gäste in einem schönen neuen Haus begrüßen darf. Dieser Wunsch ist uns erfüllt worden", sagte Gisela Schnieders, Leiterin des Kindergartens St. Johannes in Evenkamp. Nach 2,5 Jahren Bauzeit konnten sie und ihre Mitarbeiterinnen zahlreiche Eltern, Kinder sowie die Verantwortlichen der Pfarrgemeinde St. Vitus zur offiziellen Einweihung beim "Tag der offenen Tür" begrüßen.

In ihrer Ansprache richtete Schnieders einen besonderen Dank an Kirchenprovisor Egon Landwehr, der während der Bauphase wöchentlich mit der Bauleitung in Kontakt getreten sei und seine Anregungen stets zum Wohle der Einrichtung in die Planung miteingebracht habe. Auch bei Dechant Berthold Kerkhoff bedankte sich Schnieders für seine jahrelange Unterstützung. Dieser weihte im Anschluss standesgemäß die neuen Räume ein.

Nach der Einweihungsfeier begrüßten die Kindergarten- und Krippenkinder die Besucherinnen und Besucher mit einem Willkommens-Lied zum Tag der offenen Tür. Eltern, Großeltern und weitere Angehörige hatten die Gelegenheit, sich selbst ein Bild vom Neubau zu machen. In den Gruppenräumen gab es verschiedene Bastel- und Spielangebote für die kleinen Besucher sowie eine Fotobox.

Feierlich eingeweiht: Die Kindergarten-Kinder begleiten Dechant Berthold Kerkhoff bei der Segnung des Kindergartens. Foto: Kindergarten St. JosefFeierlich eingeweiht: Die Kindergarten-Kinder begleiten Dechant Berthold Kerkhoff bei der Segnung des Kindergartens. Foto: Kindergarten St. Josef

Außerdem wurden die alten Stühle des Kindergartens versteigert. Elternratsvorsitzender Henning Müller mimte dabei den Auktionator. Die Erzieherinnen hatten diese vorab kunstvoll gestaltet. Pro Stuhl wurden bis zu 40 Euro gezahlt; die Erlöse kamen entsprechend der Einrichtung zugute, berichtet Kita-Leiterin Gisela Schnieders.

Nicht nur die Räumlichkeiten der Einrichtung haben sich vergrößert, sondern auch das Personal: Statt 7 Mitarbeiter sind jetzt 19 Personen im Kindergarten St. Johannes beschäftigt. Zugleich hat sich die Anzahl der Kinder von 46 auf 73 erhöht.

Während der Bauzeit habe es mit dem Evenkamper Pfarrheim eine geniale Interimslösung gegeben, betont Gisela Schnieders. Dort konnten eine Regelgruppe mit 25 Kindern im Obergeschoss und eine Krippengruppe mit 15 Kindern im Untergeschoss eingerichtet werden. "Allerdings sind wir auch froh, wieder zurück in unser 'eigenes' und verbessertes Zuhause zurückzukehren."

Kunstvoll gestaltet: Die Erzieherinnen haben das ausgediente Mobiliar für eine besondere Versteigerung neu gestaltet. Foto: Kindergarten St. JosefKunstvoll gestaltet: Die Erzieherinnen haben das ausgediente Mobiliar für eine besondere Versteigerung neu gestaltet. Foto: Kindergarten St. Josef

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kindergarten St. Johannes Evenkamp in Löningen öffnet seine Türen - OM online