Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kinder, malt uns Weihnachtsbilder!

Wir suchen Titelbilder für die Weihnachtsausgaben unserer Tageszeitungen MT und OV. Bis zum 16. Dezember ist Zeit; die Gewinner bekommen von uns Geldgeschenke.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Jetzt wird gebacken, was der Ofen hergibt. Es wird gebastelt und – hoffentlich – gemalt. Denn es geht auf Weihnachten zu – und damit wird es höchste Zeit für eine der schönsten Traditionen in unserer Redaktion: Alle Jahre wieder sucht das Team der OM-Medien für die Münsterländische Tageszeitung (MT) und die Oldenburgische Volkszeitung (OV) das schönste Kinderbild für die Titelseiten ihrer Weihnachtsausgabe.

Bis zum 16. Dezember (Freitag) sind alle Kinder bis 15 Jahre aufgerufen, uns ihr ganz persönliches Weihnachtsbild zu malen und ihre Werke in den Geschäftsstellen der OM-Medien abzugeben. Engel, Krippe, Weihnachtsmann, rotnasiges Rentier oder goldener Sternenträger: Bei aller künstlerischen Freiheit sind allerdings ein paar Formalien zu beachten: So sollten die Bilder unbedingt Hochformate sein – nur so passen sie perfekt auf die Titelseite.

Perfekt sind hochformatige Bilder in DIN A3

Natürlich können auch Bastelarbeiten wie etwa Collagen abgegeben werden. Hierbei sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Werke – bei aller Kreativität – flach genug bleiben, damit sie für den Druck eingescannt werden können. Gleiches gilt auch für die Größe der Arbeiten selbst. Perfekt ist Zeichenblockgröße, DIN A3. Auch dicker als etwa 5 Zentimeter sollten die Kunstwerke nicht sein.

Ganz wichtig für jeden Künstler und jede Künstlerin: Der Name, die vollständige Anschrift, die Telefonnummer und das Alter dürfen nicht vergessen werden und sollten gut leserlich auf der Rückseite des Gemäldes vermerkt sein. Belohnt wird der Gewinner oder die Gewinnerin mit dem Abdruck des Bildes auf den Titelseiten von MT oder OV am 24. Dezember sowie jeweils einem Preisgeld in Höhe von 200 Euro. Die Zweiten – die Einsendungen für MT und OV werden getrennt gewertet – dürfen sich über je 100 Euro fürs Sparschwein freuen; der oder die Drittplatzierten bekommen immerhin noch 50 Euro.

Das Alter der Künstlerinnen und Künstler wird natürlich berücksichtigt

Ob 5 oder 15 Jahre: Wie alt die Kinder sind, wird bei der Bewertung durch die Jury der OM-Medien natürlich berücksichtigt. Wer es nicht unter die Top Drei geschafft hat, muss nicht traurig sein. Unter den Teilnehmern der jeweiligen Alterskategorien werden zusätzlich Buchpreise verteilt.

Wir bitten um Verständnis, dass die Bilder nicht zurückgeschickt werden können. Wer sein Gemälde aber gern wiederhaben möchte, kann sich nach dem Jahreswechsel in der Redaktion der OM-Medien unter Telefon 04441/9560300 melden und sein Kunstwerk später abholen.

Unsere Kontaktdaten:

  • Die Bilder für die OV können in den Geschäftsstellen in Vechta (geöffnet montags bis donnerstags von 8 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16.30 Uhr; freitags von 8 bis 13 Uhr) sowie in Damme (montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr) abgeben werden. Postsendungen gehen an die OM-Medien, Neuer Markt 2 bis 4, 49377 Vechta.
  • Die Bilder für die MT können in den Geschäftsstellen der OM-Medien in Cloppenburg (werktags geöffnet von 8 bis 16.30 Uhr), in Friesoythe (montags bis donnerstags von 8 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16.30 Uhr; freitags von 8 bis 13 Uhr) und Löningen (werktags von 9 bis 12 Uhr) abgegeben werden. Postsendungen gehen an OM-Medien, Lange Straße 9 bis 11, 49661 Cloppenburg.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kinder, malt uns Weihnachtsbilder! - OM online