Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kinder entdecken brennenden Container in Bösel

Warum der Container in Brand geraten ist, bleibt noch unklar. Weil Kinder den Brand rechtzeitig entdeckten und die Feuerwehr riefen, passierte wohl nichts Schlimmeres.

Artikel teilen:
Foto: Martin Pille

Foto: Martin Pille

Zwei Kinder, die am Samstagnachmittag auf dem Hof der Grundschule St. Martin in Bösel spielten, haben einen brennenden Müllcontainer entdeckt. Sie alarmierten noch rechtzeitig die Feuerwehr.

Die rund 20 Einsatzkräfte zogen den Container, der bereits in Vollbrand stand, aus dem Verschlag und löschten das Feuer. Die Brandursache ist noch unklar. Der Einsatz der Feuerwehr war nach 45 Minuten beendet, der Hausmeister begann mit den Aufräumarbeiten.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kinder entdecken brennenden Container in Bösel - OM online