Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kicken wie die Profis: Werder-Trainer machen Lastrups Kinder fußballfit

Im vergangenen Jahr lagen die Trikots bereits bereit. Einige dürften inzwischen zu klein geworden sein. Doch das kann die Vorfreude auf das Sommercamp nicht trüben.

Artikel teilen:
Fußballschule in den Ferien: Trainer des SV Werder kommen Ende des Monats nach Lastrup. Foto: FC Lastrup

Fußballschule in den Ferien: Trainer des SV Werder kommen Ende des Monats nach Lastrup. Foto: FC Lastrup

Kicken, passen, dribbeln heißt es Ende Juli in der Kreissportschule. Die Youngsters des FC Lastrup organisieren gemeinsam mit dem SV Werder Bremen ein 3-tägiges Fußball-Sommercamp für Kinder. 56 Jungen und 8 Mädchen aus der Gemeinde haben sich angemeldet. 

Kooperiert wird auch mit der Jugendspielgruppe Lastrup-Kneheim-Hemmelte. Der personelle Aufwand ist groß. Allein 20 Trainer und Betreuer stellt der FC an dem Wochenende ab. Hinzu kommen 6 Fußballlehrer aus Bremen. Mit dem "Camp on Tour" fördert der SV Werder nach eigenen Angaben bereits seit Jahren die sportliche Ausbildung von 7- bis 13-Jährigen und stärkt zugleich die Fanfreundschaft mit den Vereinen in seinem Umfeld.

"Werder-Brüder" sammeln Geld von Firmen

Um möglichst vielen Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, erhalten die Familien finanzielle Unterstützung durch die "Werder-Brüder".  Seit dem "Sommermärchen" 2006 richten die Lastruper Edelfans pünktlich zu jeder Welt- oder Europameisterschaft eine Fan-Meile ein. In Coronazeiten darf zwar nicht gemeinsam auf der Straße gefeiert und mitgefiebert werden. Stattdessen sammelten Conrad Meyer und Co. Spenden bei den örtlichen Firmen. Mit 50 Euro waren die dabei und viele wollten mitmachen. Das Spendenkonto ist nach wie vor geöffnet.

In der Vergangenheit spendierten die „Werder Brüder“ dem Nachwuchs auch Fahrten zu Bundesligaspielen im Weserstadion. Doch das werde immer schwieriger, sagt Meyer. "Trotz des Abstiegs hat Werder zur neuen Saison bereits 27.000 Dauertickets verkauft. An Kartenkontingente für einzelne Spiele heranzukommen, ist deshalb fast unmöglich geworden."

Sportschule im Sommer schon ausgebucht

Das Fußballcamp findet vom 30. Juli bis 1. August statt. Neben den Übungseinheiten bleibe viel Zeit für Spiele und Geselligkeit, heißt es. Das – anders als in früheren Jahren – nur relativ wenige Mädchen mitkicken, bedauert Carsten Bruns von den FC Youngsters.  Allerdings müsse auch der Sportverein nach der langen Coronapause erst einmal wieder auf sich aufmerksam machen. Im vergangenen Jahr musste das Camp pandemiebedingt abgesagt werden. Viele Kinder, die jetzt dabei sind, waren bereits 2020 angemeldet. Weil Werder jedem Teilnehmer ein Trikot mitsamt Hose und Stutzen schenkt, waren die Eltern um die Mitteilung der aktuellen Kleidergröße gebeten worden. "Sonst dürften manchem Kind die Sachen nicht mehr passen", sagt Carsten Bruns.

Organisation abgeschlossen: Die FC-Youngsters und die Werder-Brüder haben das Camp in der Sportschule vorbereitet. Foto: FC LastrupOrganisation abgeschlossen: Die FC-Youngsters und die Werder-Brüder haben das Camp in der Sportschule vorbereitet. Foto: FC Lastrup

Während die Vorbereitungen für das Fußball-Camp weitgehend abgeschlossen sind, nimmt auch das Leben in der Sportschule Fahrt auf. Im Frühjahr als lokales Impfzentrum genutzt, darf das Haus seit 3 Wochen wieder Gäste aufnehmen. Unter ihnen seien viele Gruppen und Vereine, die im vergangenen Jahr nicht zum Zuge kamen, berichtet Geschäftsführer Christoph Rohling. Für den Sommer sei die Sportschule komplett ausgebucht. "Wir mussten sogar Absagen erteilen", bedauert Rohling. Er hofft, dass die gute Entwicklung keinen Dämpfer erfährt. Einschränkungen gibt es zurzeit zwar keine. "Wir bleiben aber vorsichtig."

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kicken wie die Profis: Werder-Trainer machen Lastrups Kinder fußballfit - OM online